Pressemitteilung

Hörbuch-Reihe "Marvi Hämmer" erhält Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik

Hamburg, 16. November 2006 – Kinderliebling "Marvi Hämmer" aus NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD für coole und lehrreiche Beiträge geehrt/ Produktion des Hörverlags in Kooperation mit youa edutainment und NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Die Hörbuch-Reihe "Marvi Hämmer" des Hörverlagserhält morgen in Berlin den renommierten Jahrespreis der DeutschenSchallplattenkritik in der Kategorie "Kinder und Jugend". Sie basiert auf den Inhalten des zweisprachigen Kindermagazins NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD und den zusammen mit dem Wissensmagazin erhältlichen Hörbüchern. Sie werden inKooperation mit NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND und youa edutainmentproduziert. Autor und Regisseur ist Volker Präkelt.Die Jury hebt in ihrer Begründung besonders die Stimme von "Marvi Hämmer"hervor, den "sprachlich virtuosen Stefan Kaminski", der "die Ratte so vergnüglich lebendig werden lässt".

Kinderliebling "Marvi Hämmer" hat ein aufregendes Leben: Neben seinem Job als"Chefredakteur" des Kinder-Wissensmagazins (100.000 junge Leser pro Monat)moderiert er die TV-Sendung "Marvi Hämmer präsentiert NATIONALGEOGRAPHIC WORLD" im KI.KA und im ZDFtivi. Zudem ist "Marvi Hämmer" auchin der Hörbuchreihe des Hörverlags mit seinen coolen und lehrreichen Beiträgen zu kindgerecht aufbereiteten Themen rund um fremde Kulturen, Länder, Tierwelt und Wissenschaft vertreten. Unterstützt wird er von den WORLD-Reportern: drei Comic-Figuren, die aus allen Teilen der Erde spannende Geschichten berichten – und zwar auf Englisch.

Das zweisprachige Konzept um die Figur "Marvi Hämmer" soll Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren mit Wissensthemen vertraut machen und ihnen spielerisch dieenglische Sprache vermitteln. "Wir freuen uns, dass Marvi Hämmer nach derGrimme Preis-Nominierung 2004 sowie der Auszeichnung mit dem SilbernenDrachen und dem Goldenen Spatz 2005 für die TV-Sendung nun auch im Hörbuch-Bereich einen Preis erhält. Der Erfolg des Printmagazins NATIONAL GEOGRAPHICWORLD, der begleitenden Hörbücher und des TV-Formats zeigt, dass unserecrossmediale Strategie aufgegangen ist und die spielerische Wissensvermittlung für Kinder sehr gut ankommt", erklärt Dr. Felix Friedlaender, der Geschäftsführer von NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND.

Eine Illustration zur Meldung schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Für Rückfragen:
NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Public Relations
Sandra Pickert
Brieffach 07
20444 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-5504
Telefax: +49-40-3703-5590
E-Mail: pickert.sandra@ng-d.de