Pressemitteilung

Individuelle Lebensstile, Freizeitbeschäftigungen und neueste Trends bei deutschen und amerikanischen Jugendlichen im neuen stern spezial OSKAR'S - Schüleraustausch USA

Hamburg, 03. September 2002 –

Wie drücken deutsche Hip-Hopper, Punks oder Fußball-fans ihre Individualität aus und welche Ziele haben amerikanische Hippies, Skater oder Cowboys? Wie unterschiedlich Jugendliche ihr Leben und ihre Freizeit in den USA und Deutschland gestalten, zeigt das neue stern spezial OSKAR'S, das am 5. September 2002 in den Handel kommt. In vielen Interviews hat das Magazin bei jungen Deutschen und A-merikanern nachgefragt, was ihren besonderen Lebenstil ausmacht. Mit stern spezial OSKAR'S, dem einzigen zweisprachigen Jugendmagazin in Deutschland, fördert Gruner + Jahr auf non-Profit-Basis den deutsch-amerikanischen Schüleraustausch. Das Magazin berichtet in deutscher Sprache über die USA und in englischer Sprache über Deutschland.

Das neue stern spezial OSKAR'S porträtiert im deutschsprachigen Teil das Städtchen Salem in der Nähe von Boston, das seine finstere Vergangenheit heute als Touristenattraktion verkauft. Hier fanden 1692 die legendären Hexen-Prozesse statt. Eine spannende Repor-tage berichtet über die Erlebnisse so genannter Hobos, die als blinde Passagiere auf der Suche nach Arbeit und Abenteuern auf Güterzügen durch die USA reisen. Außerdem wird der amerikanische Trend Homeschooling vorgestellt, bei dem Kinder von ihren Eltern zu Hause unterrichtet werden - meist mit überdurchschnittlichen Erfolgen.

Im englischsprachigen Teil erzählt der 1926 in Hamburg geborene Hans Jürgen Massaquoi von seinen Kindheitserinnerungen als Farbiger in Deutschland während der NS-Herrschaft. Eine weitere Geschichte zeigt den Alltag und die Karriereträume der 13 Schüler des Fußballinternats in Freiburg. Seit November 2001 leben, lernen und trainieren die jungen Män-ner hier, um später einmal zu gefeierten Fußballstars zu werden. Über ein ganz anderes Leben berichten zwei jugendliche Schaustellerkinder, die mit ihren Eltern von Jahrmarkt zu Jahrmarkt reisen, sieben Tage in der Woche mit anpacken müssen, bis zu 30mal die Schule gewechselt haben und ihr Leben trotzdem gegen nichts eintauschen würden.

stern spezialOSKAR'S bietet außerdem einen Informationsteil, der zahlreiche Adressen und Tipps für einen gelungenen Auslandsaufenthalt bereit hält und über bewährte Austauschprogramme informiert. Das Magazin erscheint zweimal jährlich in einer Auflage von 73.000 Exemplaren und wird an Schulen und Universitäten in Deutschland und den USA verteilt. Die aktuelle Ausgabe ist auch für 1,70 Euro im Bahnhofsbuchhandel erhältlich und kann unter der Bestellnummer 9700224 direkt beim stern über die
Hotline +49-180-506-2000 (Euro 0,062/30 Sek.)
oder
beim stern-Versandservice, 44281 Dortmund,
sowie unter www.stern.de/oskars bestellt werden.

Für Rückfragen:

Frank Plümer
Leiter stern Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49-40-3703-3046
Telefax: +49-40-3703-5683
E-Mail: pluemer.frank@stern.de