Pressemitteilung

Julia Jäkel wird neue Verlagsleiterin der BRIGITTE-Gruppe

Hamburg, 24. November 2003 –

Spätestens zum 1. April 2004 wirdJulia Jäkel, 32, neue Verlagsleiterin der BRIGITTE-Gruppe.Sie folgt damit auf Jörg Plathner, 38, der dann alsGeschäftsbereichsleiter Automobile zur Motor-PresseStuttgart wechselt.

Julia Jäkel hat von 1992 bis 1996 an der Universität Heidelbergund an der Harvard University Geschichte, Politikwissenschaftund Volkswirtschaft studiert und an der University ofCambridge/England ihren Master abgelegt.

1997 begann sie ihre Laufbahn bei Gruner + Jahr nach einerTrainee-Ausbildung zunächst als Geschäftsführende Redakteurinbei GALA. Sie gehörte seit Herbst 1999 dem Gründungsteam derFINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND an. Von 1999 bis 2001 war sieStellvertretende Geschäftsführende Redakteurin und zugleichLeiterin Presse und Information der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND.Seit Anfang 2001 ist sie bei der FTD Verlagsleiterin des BereichesEditionen. Dort war sie u.a. verantwortlich für die erfolgreicheEinführung der Luxusbeilage HOW TO SPEND IT und alleSupplements der FTD.

Dr. Volker Breid, G+J-Verlagsgeschäftsführer Frauenmagazine:"Julia Jäkel hat die hochwertigen FTD-Editionen wirtschaftlicherfolgreich etabliert und bringt durch ihre Tätigkeit für GALAvielfältige Kenntnisse des Marktes der Frauen-/People-Magazinemit. Ich freue mich sehr auf unsere künftige Zusammenarbeit.Jörg Plathner danke ich für die vertrauensvolle und sehr guteZusammenarbeit bei BRIGITTE und WOMAN und wünsche ihm in Stuttgarteinen erfolgreichen Start."

G+J-Zeitschriftenvorstand Rolf Wickmann: "Mit Frau Jäkel gewinnenwir eine hervorragende Nachfolgerin für Jörg Plathner. Sie bringtaufgrund ihrer journalistischen und kaufmännischen Erfahrungen beiG+J sehr gute Voraussetzungen mit, die Markenführung der Titel derBRIGITTE-Gruppe erfolgreich fortzuführen. Herrn Plathner danke ichfür seinen Einsatz bei Gruner + Jahr für die BRIGITTE-Gruppe undden gelungenen Start von WOMAN. Ich wünsche ihm in seinerkünftigen Aufgabe bei der Motor-Presse Stuttgart viel Erfolg."

Für Rückfragen:

Kurt Otto
Pressesprecher
Gruner + Jahr AG & Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3810
Telefax: +49-40-3703-5617
E-Mail: otto.kurt@guj.de

/htdocs/downloads/presse/Jaekel_Julia.zip Julia Jäkel