Pressemitteilung

Kids VA 2005: GEOlino erreicht monatlich 359.000 Leser im Alter von 6 bis 13 Jahren

Hamburg, 01. August 2005 – GEOlino erzielt gemäß der Kids Verbraucheranalyse eine Reichweite von 6 Prozent / Verkaufte Auflage steigt um 5,4 Prozent / Das Magazin wurde zudem erstmals auch in der AWA Frühjahrswelle 2005 erhoben

Nach der heute erschienenen Kids Verbraucheranalyse (KVA) 2005lesen pro Monat 359.000 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren das Kinder- und JugendmagazinGEOlino. Das entspricht einer Reichweite von 6 Prozent in dieser Zielgruppe. Damit gehörtGEOlino zu den Top Ten der insgesamt 36 in der Studie abgefragten Kindertitel. DerMarktmedia-Studie liegt eine Grundgesamtheit von 5,99 Millionen Kindern im Alter von 6 bis 13Jahren zugrunde. Insgesamt wurden 1.645 Kinder befragt.

Zudem wurde GEOlino erstmalig in der Frühjahrswelle der Allensbacher Markt- undWerbeträgeranalyse (AWA 2005) erhoben, bei der insgesamt 7.370 Personen, repräsentativ fürdie Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren, befragt wurden. Demzufolge verzeichnet GEOlino beiden ab 14-Jährigen monatlich 810.000 Leser. 120.000 von ihnen entfallen auf die Gruppe der14- bis 15-jährigen Leser. Darüber hinaus gibt es einen hohen Anteil von erwachsenenGEOlino-Lesern in denjenigen Haushalten mit Kindern, wo insbesondere die Eltern dasMagazin mitlesen.

Erneuter Auflagenzuwachs
Der kontinuierliche Erfolg von GEOlino spiegelt sich auch im weiteren Auflagenzuwachs wider:Das Kinder- und Jugendmagazin hat seine verkaufte Auflage im zweiten Quartal 2005 imVergleich zum Vorjahr um 5,4 Prozent gesteigert und erreicht jetzt eine verkaufte Auflage von266.906 Exemplaren. Das entspricht einem Plus von 13.717 Exemplaren. GEOlino behauptetdamit seinen dritten Platz hinter Bravo und Micky Maus. Im Abonnement legt GEOlino miteinem Plus von rund 1.500 Abonnenten im Vergleich zum Vorjahresquartal zu. Mit insgesamt189.159 Abonnenten nimmt GEOlino damit in dieser Vertriebssparte die Spitzenposition ein -und verfügt über mehr Abonnenten als die beiden genannten Wettbewerber zusammen.Gerd Brüne, GEO-Verlagsleiter: "Die Kids VA 2005 veranschaulicht die starke Position vonGEOlino innerhalb des Segments der Kinder- und Jugendmagazine. Mit der erstmaligenErhebung in der AWA zeigt sich zudem, dass GEOlino mit seinem anspruchsvollenredaktionellen Konzept auch noch viele 14- und 15-Jährige anspricht und des weiteren auchviele Eltern das Magazin mitlesen. Neben dem erneuten Auflagenzuwachs ist diese – in derKVA und erstmals auch in der Frühjahrswelle der AWA ausgewiesene – Reichweitensituationein weiterer Beleg für die Leistungsstärke von GEOlino im Vertriebs- und Anzeigenmarkt."

Für Rückfragen:

Birgit Deker
STERN Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49-40-3703-3706
Telefax: +49-40-3703-5683
E-Mail: deker.birgit@stern.de