Pressemitteilung

Nina Grygoriew übernimmt Redaktionsleitung bei G+J Woman New Media

Hamburg, 26. Juni 2002 –

Ab dem 1. Juli 2002 wird Nina Grygoriew, 31, die Redaktionsleitung der Online-Redaktionen von G+J Women New Media übernehmen. Sie ist damit verantwortlich für die redaktionellen Inhalte der Internetauftritte von BRIGITTE und BRIGITTE YOUNG MISS von Gruner + Jahr. Als Schnittstelle zu der jeweiligen Print-Redaktion koordiniert Grygoriew den Themenfluss für Brigitte.de und Youngmiss.de.

Nina Grygoriew bringt reichlich journalistische Erfahrung mit: Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin und Absolventin der Henri-Nannen-Schule für Journalisten hat bereits in den Redaktionen von BRIGITTE, Petra, Bild, Hamburger Morgenpost, Die Woche, Stern und Financial Times Deutschland gearbeitet. Zuletzt war sie Redakteurin im Ressort Reportage bei der Frauenzeitschrift Allegra.

Nina Grygoriew löst die bisherige Redaktionsleiterin Kirsten Khaschei, 41, ab, die in Zukunft wieder als freie Autorin unter anderem für die Titel der Verlagsgruppe BRIGITTE sowie Brigitte.de und Youngmiss.de tätig sein wird. Antje Dittrich, Geschäftsführerin G+J Women New Media: Wir danken Frau Khaschei für ihr außerordentliches Engagement als Redaktionsleiterin von G+J Women New Media und freuen uns, dass sie uns auch weiterhin als freie Mitarbeiterin erhalten bleibt.

Antje Dittrich
G+J Women New Media GmbH
Mönkedamm 11
20457 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-4679
Telefax: +49-40-3703-5845
E-Mail: Dittrich.Antje@guj.de