Pressemitteilung

Online - Gebrauchtwagenbörse FairCar gewinnt Deutschen Multimedia Award 2000

Hamburg, 11. April 2000 –

Faircar.de, die gemeinsame Online - Gebrauchtwagenbörse von Gruner + Jahr und der DEKRA wurde am 11. April 2000 mit dem Deutschen Multimedia Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des 8. Deutschen Multimedia Kongresses (DMMK) in Stuttgart übergeben. Der einer Branchenumfrage der Fachzeitschrift multiMEDIA (05/2000) zufolge wichtigste Preis für interaktive Dienstleister im deutschsprachigen Raum wird seit 1996 vom Deutschen Multimedia Kongress und kommunikationsverband.de vergeben.

Die von der Würzburger Agentur ByteCom GmbH für die FairCar online-services GmbH entwickelte Internetanwendung setzte sich in der Kategorie Business-to-Consumer - online gegen 164 Mitbewerber durch. Bei FairCar hat der Anwender die Möglichkeit, ohne Rücksicht auf vorgegebene Menüs seine Suchanfrage in Alltagssprache zu formulieren. Diese innovative Form der Freitextsuche, die ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit gewährleistet, überzeugte die Jury.

Bei den ungeheuren Wachstumsschüben, die insbesondere das Internet derzeit erfährt, muss ein besonderes Augenmerk auf hohe Qualität gelegt werden, sagte Klaus Haasis, Geschäftsführer der MFG Medienentwicklung Baden-Württemberg, die den DMMK ausrichtet.

FairCar online-services GmbH ist eine der führenden Gebrauchtwagen-börsen im Internet und gewährleistet als offene Vermarktungsplattform eine freie Kommunikation zwischen Autoverkäufer und Interessent. Das Unternehmen ist ein 50/50 Joint Venture der DEKRA Holding AG und des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr AG & Co. Auf dem virtuellen Marktplatz sind inzwischen mehr als 2.500 Händler mit einer bundesweiten Auswahl von über 85.000 Pkw aller großen Marken präsent. Über 90 Prozent des Gesamtangebots stammen von Markenhändlern, was den repräsentativen Anspruch als Qualitätsbörse bestätigt.

Für Rückfragen:

Martin Kotthaus
Pressesprecher Multimedia
Gruner + Jahr AG & Co
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3005
Telefax: +49-40-3703-5688