Pressemitteilung

Prisma Presse startet ENVUE in Frankreich

Hamburg, 09. Juli 2006 –

Die französische G+J-Tochter Prisma Presse bringt eine neue Zeitschrift an die Kioske. Am 10. Juli erscheint erstmals ENVUE, ein Sonderheft des People-Magazin VSD.

Ähnlich dem deutschen STERN-Ableger VIEW zeigt ENVUE die bestenaktuellen Fotos von Agenturen aus aller Welt. Auf 132 Seiten werden denLesern mehr als 160 beeindruckende Fotos präsentiert, davon mindestens40 auf Doppelseiten.

"Das Konzept von ENVUE ist auf dem französischen Markt einzigartig. DasMagazin setzt stark auf Optik und arbeitet dabei mit den Sehgewohnheitender 20- bis 35-jährigen: Spektakuläre Fotos und kompakte Texte sorgen fürein hohes Maß an Aufmerksamkeit", so Philippe Labi,Verlagsgeschäftsführer Aktuelles/People bei Prisma Presse.

Das neue Magazin von Prisma Presse ist vorerst ein Markttest, bei Erfolgkönnte es später monatlich erscheinen. Dann würde ENVUE neben den imHeft abgedruckten hochwertigen Bildern von professionellen Fotografenauch Amateuren eine Plattform bieten und die gelungensten Aufnahmen,die in der Community auf www.envuemagazine.fr eingestellt wurden, imHeft veröffentlichen.

Chefredakteur von ENVUE ist Christophe D´Antonio, zum Art Directorwurde Richard Otis berufen. Sie werden von einem zehnköpfigenRedaktionsteam unterstützt.

Das Magazin, das zu einem Preis von 2,50 Euro auf den Markt kommt,erscheint in einer Auflage von 300.000 Exemplaren.

Alexander Adler
Sprecher
Telefon: +49-40-3703-2244
E-Mail: adler.alexander@guj.de