Pressemitteilung

Rolf Schmidt-Holtz zum Mitglied des Aufsichtsrates der Gruner + Jahr AG berufen

Hamburg, 23. November 2000 – Rolf Schmidt-Holtz, 52, Mitglied des Vorstandes der Bertelsmann AG, wurde mit Wirkung vom 21. November 2000 zum Mitglied des Aufsichtsrates der Gruner + Jahr AG berufen. Im Zuge der Veränderungen im Aufsichtsrat durch die Berufung von Gerd Schulte-Hillen, 60, zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates scheidet Dr. Thomas Middelhoff, 47, Vorsitzender des Vorstandes der Bertelsmann AG, aus dem G+J-Aufsichtsrat aus, dem er seit Anfang 1999 angehörte. Rolf Schmidt-Holtz ist seit Juli 2000 Chief Creative Officer der Bertelsmann AG. Zuvor war er von 1997 bis 2000 Vorsitzender des Vorstandes CLT-UFA und von 1994 bis 1997 Mitglied des Vorstandes Bertelsmann Entertainment und Leiter des Bereiches Fernsehen/Film Europa der Bertelsmann AG. Von 1988 bis 1994 war Schmidt-Holtz in journalistischen und verlegerischen Funktionen bei Gruner + Jahr tätig, u.a. von 1990 bis 1994 als Mitglied des G+J-Vorstandes, sowie Herausgeber und Chefredakteur des STERN. Kurt Otto
Pressesprecher
Gruner + Jahr AG & Co
Am Baumwall 11
20459 Hamburg Telefon: +49-40-3703-3810
Telefax: +49-40-3703-5617