Pressemitteilung

Sie müssen nicht besser verkaufen - Sie müssen sich besser verkaufen!

Hamburg, 26. November 2002 –

Sie müssen nicht besser verkaufen - Sie müssen sich besser verkaufen! Diese Einstellung von Konstantin Jacoby und Reinhard Springer entsprach genau den Vorstellungen des Mercedes-Benz-Vorstandes und brachte den beiden Werbern im September 1989 den Zuschlag bei der finalen Präsentation ihrer Kampagne für den Automobilhersteller ein. Mittlerweile blicken die beiden Unternehmen auf über ein Jahrzehnt engster Zusammenarbeit zurück. Die spannende Geschichte dieser erfolgreichen Kooperation von Mercedes-Benz und Springer & Jacoby ist in dem neuesten Band aus der STERN BIBLIOTHEK Automobile Leidenschaft als Fallstudie eindrucksvoll dokumentiert. Sie zeigt, wie die Hamburger Kreativen eine Markenkampagne für Mercedes-Benz entwickelten, die zu einem Musterbeispiel für gelungene Markenkommunikation wurde. In zehn Kapiteln stellt das stern-Buch die Geschichte und die Highlights der bisherigen gemeinsamen Arbeit dar. Zahlreiche Motive von Anzeigen und TV-Spots veranschaulichen die verschiedenen Stadien der Werbekampagnen. Wesentlich für den Erfolg, verrät Dr. Joachim Schmidt, Marketing- und Vertriebschef Mercedes-Benz, ist die Bereitschaft, sich immer wieder den ständig verändernden Bedingungen des Marktes zu stellen. Beide Partner haben sich zu keiner Zeit auf den Erfolgen ausgeruht, und genau das ist die Voraussetzung für weitere Höchstleistungen.

Das Buch Automobile Leidenschaft umfasst 245 Seiten und ist mit zahlreichen Grafiken und Abbildungen illustriert. Der Band aus der STERN BIBLIOTHEK kann gegen eine Schutzgebühr von 28 Euro bei Anne Cordes in der stern-Anzeigenabteilung unter Telefax: +49-40-3703-5726 oder per E-Mail unter cordes.anne@stern.de bestellt werden.

Für Rückfragen:

Isabelle Haesler
stern Presse- + Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49-40-3703-3706
Telefax: +49-40-3703-5741
E-Mail: haesler.isabelle@stern.de
www.stern.de/presse