Pressemitteilung

STERN - Dolmetscher Senol Alit ist tot

Hamburg, 14. Juni 1999 –

Nach Redaktionsschluß erreichte den STERN die Nachricht, daß der Dolmetscher der ermordeten STERN-Reporter Gabriel Grüner und Volker Krämer, Senol Alit, ebenfalls getötet wurde. Der Mazedonier aus Skopje, der fließend Albanisch, Serbisch, Türkisch und Deutsch sprach, hatte häufiger STERN-Reporter bei ihrer Arbeit auf dem Balkan begleitet.

Zunächst konnte nicht ermittelt werden, ob der Mietwagen, mit dem das STERN-Team unterwegs war, auch von Schüssen getroffen wurde. Serbische Soldaten, die das beschädigte Auto bewachten, verwehrten einem Spähtrupp der Bundeswehr zunächst rigoros jeden Zugang. Erst später hattenBundeswehrsoldaten Zugriff auf das Fahrzeug und entdeckten den toten Dolmetscher neben dem Auto.

Nach Überführung der toten STERN-Kollegen nach Deutschland will die Staatsanwaltschaft Hamburg eine Obduktion veranlassen, um mit hinreichenden Beweisen eine Mord-Anklage gegen Unbekannt erheben zu können.