Pressemitteilung

STERN schreibt erstmals Förderpreis "STERN Grant" für jungen Fotojournalismus aus STERN und LUMIX-Festival bauen Kooperation weiter aus

Hamburg, 29. Februar 2016 - Mit seinen bildstarken Reportagen setzt der STERN seit Jahrzehnten Maßstäbe im Magazin-Journalismus. Das LUMIX-Festival für jungen Fotojournalismus gilt als eines der renommiertesten seiner Art. Im Rahmen der kürzlich vereinbarten Kooperation, mit der die Arbeit junger Fotojournalistinnen und Fotojournalisten gefördert werden soll, lobt der STERN dieses Jahr erstmals den mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis "STERN Grant" aus. Dieser soll jungen Talenten die langfristige Beschäftigung mit einem journalistischen Thema ermöglichen.

Die Bewerber formulieren ein kurzes Exposé zu ihrer Idee, die Gewinnerin bzw. der Gewinner erhält die Gelegenheit, in Zusammenarbeit mit einem STERN-Reporter die eigene Geschichte oder Reportage zu produzieren und anschließend in einer Publikation der STERN-Markenfamilie zu veröffentlichen. "Es gehört zum Selbstverständnis und zur Tradition des STERN, Talente zu entdecken und zu ent-wickeln", erläutert Art Directorin Frances Uckermann. "Wir möchten dem fotografischen Nachwuchs ein Forum bieten. Neben dem ‘Junge Fotografie-Stipendium‘, bei dem Studienabgänger die Chance erhalten, für ein Jahr in der STERN Redaktion zu arbeiten, wollen wir nun mit dem ‘STERN Grant‘ helfen, auch solche Projekte zu realisieren, die sonst aus Zeitdruck und Geldnot vielleicht nicht zustande kommen würden. Wir freuen uns sehr auf die Bewerbungen und die Zusammenarbeit mit dem LUMIX-Festival", so Uckermann.

Darüber hinaus werden sich Bildredakteure des STERN an Portfolio-Sichtungen des LUMIX-Festivals beteiligen. Die STERN-Fotochefs Andreas Trampe und Andreas Kronawitt geben im Rahmen eines Workshops Einblicke in die Arbeit des Magazins. Zu Wort kommen auch ehemalige STERN Junge Fotografie-Stipendiaten, die über die Nachwuchsförderung des Magazins berichten. Als Medienpartner freut sich der STERN darauf, Bilder aus den vielen großartigen Ausstellungen des Festivals zu veröffentlichen.

Alle Details zur Bewerbung finden Sie unter www.stern.de/jungefotografie/grant.

Pressekontakt:

Joachim Haack
PR/Kommunikation STERN
c/o PubliKom
Telefon: 040 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com
Internet: www.stern.de