Pressemitteilung

stern startet im Internet neue Angebote rund um die Studie MarkenProfile 9

Hamburg, 20. November 2001 –

Der stern hat jetzt zusammen mit dem Fachbereich Anzeigen von Gruner + Jahr unter www.markenprofile.stern.de ein neues Online-Analysetool für seine renommierte Studie MarkenProfile gestartet. Mit Hilfe des in dieser Form bislang einmaligen Planungsinstruments für Marketing- und Mediaentscheider ist es möglich, die stern-Studie im Hinblick auf den Markenmehrklang aus Bekanntheit, Sympathie, Kaufbereitschaft und Verwendung in der Zeitreihenanalyse über mehrere Studien hinweg individuell auszuwerten. Zugrunde liegen die gesamten, für 800 Marken erhobenen Repräsentativ-Daten der vor wenigen Wochen erschienen Ausgabe MarkenProfile 9. Über das neue Analysetool werden in Zukunft auch weitere Studien aus dem Hause G+J unter www.gujmedia.de nutzbar sein.

Der stern zieht darüber hinaus eine überaus positive Bilanz seiner nun beendeten Brand Evolution Tour, bei der stern-MarkenProfile 9 präsentiert wurde: Rund 1.200 Marketing- und Mediaprofis konnte die stern-Anzeigenabteilung um Andreas Schilling in den letzten Wochen auf ihrer Roadshow in den Städten München, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Stuttgart begrüßen.

Unter dem Motto Tools ; Trends stellte Anzeigenleiter Schilling zum Beginn der sechs Veranstaltungen die wichtigsten Ergebnisse der Studie am Beispiel markanter Entwicklungen in einzelnen Branchen vor. Dr. Klaus Brandmeyer vom Genfer Institut für Markentechnik gelang es im Anschluss, die Zuhörer mit dem Thema Die Evolution von Marken und Kampagnen zu fesseln. Erfolgreiche Werbung, so die Kernthese Brandmeyers, brauche Kreative mit zweierlei Begabungen: Sie müssen in der Lage sein, resonanzstarke, variationsfähige Themen zu erfinden. Und sie müssen gleichzeitig fähig sein, ein Thema, das ihnen unveränderlich vorgegeben ist, endlos zu variieren.

Für alle Interessierten, die nicht dabei sein konnten, steht der komplette Vortrag von Andreas Schilling sowie ein zusammenfassender Beitrag von Dr. Klaus Brandmeyer ebenfalls ab sofort im Internet unter www.markenprofile.stern.de zum Herunterladen bereit. Dort finden sich auch Fotoimpressionen von der Roadshow sowie weiterführende Analysen und die Möglichkeit, den MarkenProfile-Berichtsband kostenlos zu bestellen.

Für Rückfragen:

Frank Plümer
Leitung stern Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
20444 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3046
Telefax: +49-40-3703-5683
E-Mail: presse@stern.de
www.stern.de/presse