Pressemitteilung

Thilo von Trott neuer Leiter Public Affairs und Corporate Responsibility

Hamburg, 23. Januar 2008 – Maria Hoffacker zur Stellvertreterin ernannt

Dr. Thilo von Trott (40) übernimmt zum 1. Februar die Leitung der neu-geschaffenen Abteilung Public Affairs und Corporate Responsibility bei Gruner + Jahr. Er wechselt aus der G+J Verlagsgruppe Frauen/Familie/People, wo er derzeit in der Verlagsleitung für die Titel HEALTHY LIVING und FRAU IM SPIEGEL tätig ist. Thilo von Trott berichtet in seiner neuen Funktion an Dr. Andreas Knaut, Leiter der G+J Unternehmenskommunikation.

Der promovierte Jurist Thilo von Trott arbeitete zunächst als Rechtsanwalt und Justitiar in verschiedenen Medienunternehmen. 2001 stieß er zu Gruner + Jahr, zunächst als Director Business Affairs im Bereich Multimedia. 2003 verantwortete er Projektaufgaben im Vorstandsbereich G+J Deutschland, bevor er zwei Jahre später in die Verlagsleitung von GALA, FRAU IM SPIEGEL und HEALTHY LIVING wechselte. Im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeit nahm Thilo von Trott bereits zahlreiche Vertretungsaufgaben für G+J in Berlin und Brüssel wahr.

Zur stellvertretenden Abteilungsleiterin wird Dr. Maria Hoffacker, bisher Leiterin Public Affairs bei der Unternehmenskommunikation von Gruner +Jahr, ernannt.

Die neue Abteilung PA/CR bündelt zum ersten Mal inhaltliche Bereiche wie Public Affairs, Corporate Social Responsibility, Sponsoring und Corporate Identity. Bisher wurden diese Themen separat bearbeitet. Die neue Organisationsform soll für mehr Synergien sorgen und den Ausbau dieser immer wichtiger werdenden Kommunikationsform vorantreiben.

Andreas Knaut, Leiter Unternehmenskommunikation: "Thilo von Trott ist wie kaum ein anderer dazu berufen, die Bereiche Public Affairs und Corporate Responsibility für Gruner + Jahr weiter zu entwickeln und auszubauen. Als erfahrener Verlagsmanager verfügt er über umfangreiches Praxis-Know-how, das gerade bei den politischen Themenstellungen und Entschei-dungsprozessen dringend benötigt wird. Zum anderen kennt er sich auf dem politischen Parkett bestens aus. Ich freue mich daher sehr auf die Zusammenarbeit mit Herrn von Trott und bin mir sicher, dass wir in diesen beiden Schlüsselbereichen in den kommenden Jahren sehr viel bewegen werden."

Dr. Volker Breid, Verlagsgeschäftsführer der Verlagsgruppe Frauen/ Familie/People: "Ich danke Thilo von Trott sehr für seine erfolgreiche und kenntnisreiche Arbeit in den vergangenen Jahren in unserer Verlagsgruppe, insbesondere den weiteren Markenausbau der Titel GALA und FRAU IM SPIEGEL sowie die erfolgreiche Markteinführung des von ihm maßgeblich mitentwickelten Titels HEALTHY LIVING. Für seine neue Aufgabe wünsche ich ihm viel Glück und Erfolg."

Dr. Andreas Knaut
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49-40-3703-3113
E-Mail: knaut.andreas@guj.de