Pressemitteilung

TOPLevel 2006: GALA überzeugt in Luxuszielgruppen

Hamburg, 20. September 2006 – GALA brilliert mit erstklassigen Ergebnissen in der aktuellen TOPLevel-Studie.

Die Untersuchung belegt die etablierte Positiondes Premium-Peoplemagazins bei den 6,16 Mio. Frauen, die zu den "Top 25" derBevölkerung gehören. GALA wird von 0,36 Mio. Frauen dieser Zielgruppe gelesen,dies entspricht einer Reichweite von 5,9 Prozent (+ 1,7 Prozent im Vergleichzum Vorjahr). Damit spielt das Magazin in einer Liga mit den monatlichenFrauenzeitschriften. Woche für Woche bietet GALA Premium-Content fürPremium-Zielgruppen zu einem unschlagbaren Preis (TKP: 52,25 Euro).

"Auch die Einzel-Resultate unterstreichen die Nähe zu den hochpreisigenmonatlichen Frauenzeitschriften und machen deutlich: GALA hat eine Premium-Zielgruppe erschlossen, die über Luxus nicht nur lesen, sondern ihn aucherleben will", sagt GALA-Anzeigenleiter André; Pollmann. "Die Zeitschrifterweist sich einmal mehr als perfektes Umfeld für große Marken, die inSachen Style und Wertigkeit zu den Leadern gehören."

Die 2005 erstmals durchgeführte Markt-/Media-Studie "TOPLevel – Freude am Luxus!"ist eine umfassende Datenquelle über luxusaffine Zielgruppen und deren Mediennutzung.Sie weist darüber hinaus Kaufabsichten für Premium-Produkte und -Marken aus.Die Untersuchung basiert auf der Grundgesamtheit der Top 25 der Bevölkerung imAlter von 18 bis 64 Jahren. Das entspricht hochgerechnet 12,82 Mio. Deutscheninsgesamt. Befragt wurden 4.254 Personen im Zeitraum vom 19. Maibis zum 14. Juni 2006.

Für Rückfragen:

Andrea Munz
Kommunikation/PR
Verlagsgruppe Frauen/Familie/People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Telefon: +49-40-3703-7266
Telefax: +49-40-3703-5703
E-Mail: munz.andrea@guj.de