Pressemitteilung

ELTERN legt bei der AWA um 110.000 Lesern zu

Hamburg, 05. Juli 2011 – Reichweite von ELTERN steigt in der deutschen Bevölkerung auf 2,1 Prozent und somit auf 1,33 Mio. Leser

ELTERN kann bei der heute veröffentlichten AWA 2011 den stärksten Reichweitenzuwachs im Segment der Eltern-Zeitschriften vorweisen. Mit 110.000 Lesern steigt die Gesamtreichweite von ELTERN von 1,9 auf 2,1 Prozent. ELTERN erreicht damit 1,33 Mio. Leserinnen und Leser (Basis: Deutsche Bevölkerung ab 14 Jahre).
Der Reichweitengewinn ist auf Frauen und Männer gleichermaßen zurückzuführen. Bei den Frauen legt das Magazin um 60.000 Leserinnen zu und steigt auf 2,9 Prozent, 0,95 Mio. Leserinnen. Auch bei den Männern ist ein Zuwachs von 50.000 Lesern zu verzeichnen. Die Männerreichweite wächst von 1,0 Prozent auf 1,2 Prozent (von 0,32 Mio. auf 0,37 Mio. Leser). Dazu Andrea Wörsdörfer, Anzeigenleiterin ELTERN: "Wir freuen uns sehr, dass ELTERN trotz der Einführung verschiedener neuer Titel im Segment in den letzten Monaten einen Zuwachs an Leserinnen und Lesern verzeichnen konnte. Dies belegt eindrucksvoll die Qualität und Relevanz von ELTERN."
Die Gesamtreichweite von ELTERN family bleibt in der deutschen Bevölkerung stabil bei 0,7 Prozent. In der Hochrechnung konnte die Zahl der Leser sogar leicht gesteigert werden auf insgesamt 0,47 Mio.
Pressekontakt:
Andrea Wagner
Kommunikation/PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: 040/3703-2890
E-Mail: wagner.andreaguj.de