Pressemitteilung

Es beginnt: "SUPER 8" Premiere mit innovativer Tagesfestplatzierung im G+J EMS Mobile Portfolio

Hamburg, 03. August 2011 – Damit setzt Paramount Pictures bereits zum zweiten Mal beim Start eines Films in den deutschen Kinos auf die Komplettbelegung des EMS Mobile Portfolios und sorgt mit der konzentrierten Mobile Advertising Kampagne für eine Hollywood-gerechte Inszenierung.

Anlässlich des heutigen Kinostarts von "SUPER 8" richtet die Paramount Pictures Germany GmbH einen aufmerksamkeitsstarken mobilen Werbeauftritt für das "Geheimprojekt" von Steven Spielberg und J. J. Abrams aus. Die Tagesfestplatzierung eines Mobile Content Ads beim reichweitenstärksten deutschen Mobile Vermarkter G+J EMS Mobile stellt sicher, dass die breite Mehrheit der Mobile User in Deutschland die groß angelegte Mobile Kampagne heute sieht und sich auf der Landingpage über die wesentlichen Filminhalte informieren, einen Trailer und eine Fotogalerie ansehen sowie Downloads rund um den Film beziehen kann. Ein iPhone Targeting gewährleistet darüber hinaus die gezielte Ansprache der definierten Zielgruppe.
Mit einer Tagesfestplatzierung im G+J EMS Mobile Portfolio lassen sich rund drei Viertel aller Mobile User an dem jeweiligen Tag in Deutschland erreichen. Neben den mobilen Auftritten aus dem Hause G+J werden bei der Mobile Unit von G+J EMS auch die mobilen Angebote von Vodafone, o2 Active, Tomorrow Focus, IP Deutschland, Spiegel Mobil sowie mehrere Angebote von IDG vermarktet.
Sandra Funck, Senior Marketing Manager bei Paramount Pictures Germany GmbH: "Wir haben bereits bei der Bewerbung des Filmstarts "Transformers 3" Ende Juni dieses Jahres sehr gute Erfahrungen mit der Tagesfestplatzierung bei G+J EMS Mobile gemacht. Diese Form des Mobile Advertisings hat sich mit ihrer Innovationskraft und einzigartigen Tagesreichweite als idealer Dialogkanal mit den potenziellen Kinogängern erwiesen."
Oliver von Wersch, Leiter Mobile von G+J EMS: "Wir freuen uns, dass sich Paramount Pictures erneut für unsere innovative Tagesfestplatzierung entschieden hat, um eine emotionale und zielgruppenaffine Kampagne für einen Filmstart zu inszenieren. Die große Tagesreichweite stellt eine hohe Awareness bei den kinoaffinen Mobile User sicher. Gleichzeitig ermöglichen die mobilen Features eine fesselnde multimediale Inszenierung der "SUPER 8" Mystery-Atmosphäre und sorgen so für ein hohes User-Involvement."
Für Rückfragen:
Carola Holtermann
Marktkommunikation G+J EMS
c/o Holtermann.CC, 22767 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 35 70 33 – 15
E-Mail holtermann.carola_frguj.de
Internet www.ems.guj.de
Verfügbares Bildmaterial
Die nachfolgenden Screenshots der Kampagne können zur Verfügung gestellt werden: