Pressemitteilung

Focus, Traumergebnisse zum Geburtstag

Hamburg, 04. Dezember 2002 –

Vor 10 Jahren erschien die erste Ausgabe von Focus als italienischer Ableger aus der Familie um P.M.Heute ist Focus der meistverkaufte Monatstitel in Italien und mit über 5 Mio Lesern eine der bekanntesten Marken.Zum Geburtstag präsentierte Focus die Ergebnisse einer Leserschaftsstudie von Astra/Demoskopea:Focus ist demnach in Italien unter allen Medien (TV, Radio, Zeitungen, Zeitschriften und Internet)mit Abstand am geeignetsten, um Meiningsführer zu erreichen.

Focus gilt als die erfolgreichste Zeitschrifteninführung der letzten 10 Jahre in Italien.2002 liegt die verkaufte Auflage bei 775 000. Als wir anfingen wären 250 000 für uns bereits ein grosser Erfolg gewesen, erinnert sich Philippe Guesdon, Geschäftsführer von Gruner und Jahr / Mondadori.

Das Ergebnis der Astra/Demoskopea-Studie ist traumhaft: 2/3 der Focusleser konsumierenjeweils über 75% der Artikel komplett und bringen es nicht übers Herz, ihre Hefte wegzuwerfen.Die Reichweite von Focus unter den sogenannten Meinungsführern liegt um 54% über dem Durchschnittswertaller Monatstitel und z.B. 71% über der Reichweite bei durchschnittlichen Fernsehkonsumenten.In elf Jahren Marktforschung meines Instituts ist kein Medium nicht einmal in seinen bestenZeiten auch nur entfernt an die Leistungswerte von Focus herangekommen,kommentiert Prof. Finzi von Astra/ Demoskopea, der die Untersuchung geleitet hat.

Heute kennen 73% der Italiener zwischen 14 und 79 Jahren die Marke Focus,günstige Voraussetzungen für brand extensions. 1999 wurde Focus Extra als monothematischeSpezialausgabe von Focus lanciert und erscheint seit Anfang 2002 regelmässig alle drei Monate.Bei einem Preis von Euro 3,90 verkauft Focus Extra
durchschnittlich 320 000 Hefte.Für die aktuelle Ausgabe über das Alte Rom mussten sogar 35 000 Hefte nachgedruckt werden.

Vor kurzem hat Focus seine Marke auf hochwertige Cd-roms erweitert,die gemeinsam mit dem Heft erworben werden können.

Natürlich istFocus unter <a" onfocus="this.blur() href=http://www.focus.it" onfocus="this.blur() target=top>www.focus.it auch im Internet präsent.

Auf die Frage nach dem Erfolgsgeheimnis von Focus antwortet Philippe Guesdon:An erster Stelle die grossartige Redaktionsarbeit unseres Chefredakteurs,Sandro Boeri, und seines Teams. Wir hatten von Anfang an ein klares Konzept mit einem ussergewöhnlichen Mix aus italienischer Kreativitaet und deutscher Genauigkeit.Ausser den klassischen populärwissenschaftlichen Themen behandelt Focus auch vielekuriose Fragen aus dem alltäglicen Leben und trifft damit den Nerv des breiten Publikums.Focus entdeckt, erklärt und bietet Heft für Heft immer neue Überraschungen.

Für Informationenen zu Focus oder G+J in Italien:

Michael Neuwirth
Assistente Amministratore Delegato
Gruner und Jahr/Mondadori S.p.A.
C.so Monforte, 54
20122 Milano
Telefon +39-02-76-210220
Telefax +39-02-76-009083
Telefax +39-02-76-013439
E-Mail: mneuwirthgujm.it