Pressemitteilung

G+J bringt Magazin zur VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“

CAPITAL und BUSINESS PUNK entwickeln in Berlin gemeinsam das Konzept

Berlin/Hamburg, 30. Mai 2018 – Die Gruner + Jahr Wirtschaftstitel werden zum Start der neuen Staffel der VOX-Erfolgssendung „Die Höhle der Löwen“ ein Gründer-Magazin auf den Markt bringen. „Das Magazin zu Deutschlands erfolgreichster Gründer-Show“ wird Geschichten zu Gründern aus der neuen und aus früheren Staffeln, ihren Unternehmen, Ideen und Projekten enthalten sowie auch andere erfolgreiche Unternehmer porträtieren.

„,Die Höhle der Löwen’ hat es geschafft, das Thema Unternehmensgründung und Unternehmertum für das breite Publikum zugänglich zu machen“, sagt ‚Capital‘-Chefredakteur Horst von Buttlar, unter dessen Leitung das Konzept in Berlin gemeinsam von den Redaktionen von ‚Capital‘ und ‚Business Punk‘ erarbeitet wird. „Wir erzählen Geschichten vor, hinter und jenseits der Höhle. Wir wollen damit Zielgruppen ansprechen, die bisher nicht zu Wirtschaftsmagazinen greifen“, so von Buttlar.

Das Magazin erscheint zum Start der neuen Staffel Anfang September. Der Copypreis wird bei 3,90 Euro liegen.

IP Deutschland vermarktet die Lizenz von „Die Höhle der Löwen“ und sieht in dem Magazin eine perfekte Ergänzung zum bestehenden Produkt-Portfolio rund um die Gründer-Show. Es erweitert einerseits die Möglichkeiten für kanal- und vermarkterübergreifende Markeninszenierungen unter dem Dach der Ad Alliance. Andererseits erhalten Werbekunden durch das Magazin eine weitere Möglichkeit ihre Botschaften im Umfeld der reichweitenstarken Marke zu platzieren – das TV-Format erreichte in der vergangenen Staffel durchschnittlich knapp drei Millionen Zuschauer.

„Die Höhle der Löwen“ ist eine Adaption der Sendung „Dragons’ Den“, eines Konzepts, das weltweit von Sony Pictures Television vermarktet wird. „Die Höhle der Löwen“ wird produziert von der Sony Pictures Film und Fernseh Produktions GmbH.

Pressekontakt

Joachim Haack
G+J Kommunikation und Marketing Wirtschaft + Food
c/o PubliKom
Tel. 040/39 92 72-0
E-Mail: jhaackpublikom.com