Pressemitteilung

G+J Electronic Media Sales (EMS) übernimmt die Exklusiv-Vermarktung der Online- und Mobile-Angebote von Telef;oacute;nica O2 Germany

Hamburg, 26. August 2009 –

G+J EMS, der Digital-Vermarkter von Gruner + Jahr, und Telef;oacute;nica O2 Germany haben einen Vertrag für die Online- und Mobile-Vermarktung der digitalen Angebote von O2 geschlossen. Damit erweitert der Hamburger Vermarkter sein Mandanten-Portfolio um eines der zentralen Handy-Portale in Deutschland. O2 hat 14,9 Millionen deutsche Mobilfunk-Kunden und erzielt mit seinem Mobile-Portal monatlich rund 60 Millionen Mobile Page Impressions. m.o2online.de (o2 Active) ist mit seinen umfassenden Nachrichten, Communities und Premiumangeboten das zweitgrößte Mobile-Portal in Deutschland.

G+J EMS wird als exklusiver Vermarkter in enger Zusammenarbeit mit O2 Advertising Services zukünftig die Vermarktung aller digitalen Werbeformen von O2 in Deutschland übernehmen. Das Vermarktungsspektrum umfasst dabei mobile Werbeformen wie Display Ads im mobilen Portal von O2 ebenso wie SMS- und MMS-Kampagnen. Durch die Einführung verschiedener Mobile Targeting-Optionen – beispielsweise anonymisierte Eingrenzungen nach Geschlecht, Alter, Wohnsitz sowie Handy-Typ – lassen sich die mobilen Werbebotschaften bei O2 in Kürze noch zielgruppengenauer platzieren. Dabei ist gewährleistet, dass niemand unerwünschte Werbung erhält. Denn nur Kunden, die zuvor dem Empfang ausdrücklich zugestimmt haben, bekommen die Botschaften. Auf dem Online-Portal von O2 können Display-Kampagnen sowie E-Mail Newsletter gebucht werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit von Beilagenbelegungen.

Arne Wolter, Geschäftsführer von G+J EMS: "Mit der Übernahme der Vermarktung für O2 haben wir eine starke Marke mit positiven Imagewerten und hoher Bekanntheit für unser Portfolio gewonnen und können Werbetreibenden damit ein weiteres reichweitenstarkes Qualitätsumfeld anbieten. Gleichzeitig bauen wir damit unseren Vorsprung im Bereich der Mobile-Vermarktung noch einmal signifikant aus: Dank des Mobile-Portals von O2 erreicht unser Mobile-Portfolio nun monatlich mehr als 400 Millionen Mobile Page Impressions und hat damit mehr als fünfmal so viel Reichweite wie das des nächstgrößten Mobile-Vermarkters."

Dr. Wolfgang Wallauer, Head of O2 Advertising Services: "Als ein führendes Telekommunikationsunternehmen sehen wir im mobilen Werbegeschäft ein wichtiges Wachstumsfeld. Wir freuen uns, mit G+J EMS einen hervorragenden Partner als Exklusiv-Vermarkter für unsere digitalen Display-Angebote gewonnen zu haben."

Die digitalen Angebote von O2 können ab sofort einzeln wie auch im Rahmen von thematischen Rotationen oder in Kombination mit einzelnen Sites aus dem EMS-Portfolio über G+J EMS gebucht werden.

Für Rückfragen:
Carola Holtermann
Marktkommunikation G+J EMS
c/o Holtermann.CC
Schmarjestraße 50, 22767 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 35 70 33 - 15
Telefax +49 (0) 40 / 35 70 33 - 18
E-Mail carolaholtermann.cc
Internet www.ems.guj.de
Verfügbares Bildmaterial
Bei Bedarf stellen wir Ihnen die nachfolgenden Fotos als hochauflösende Dateien zur Verfügung
Über G+J Electronic Media Sales
Die G+J Electronic Media Sales (EMS) GmbH ist der Vermarkter digitaler Medien von Europas größtem Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr. G+J EMS ist auf Online- und Mobile-Advertising – sowohl von G+J Marken als auch von externen Sites – spezialisiert. Die sieben G+J EMS Standorte in Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München gewährleisten dabei eine große Kundennähe.
Werbekunden und Agenturen bietet G+J EMS eine einzigartige Kombination aus Relevanz, Effizienz und Qualität: Hochwertige Markenumfelder, exakte und reichweitenstarke Ansprache von Zielgruppen, zielgerichteter Service, umfassendes Beratungs-Know-how sowie maßgeschneiderte Werbeformen und individuelle Konzepte stellen eine größtmögliche Effizienz der eingesetzten Budgets sicher. Die zahlreichen Marktforschungsaktivitäten von G+J EMS – insbesondere im Bereich der Werbewirkungsforschung – sorgen für zusätzliche Transparenz und Planungssicherheit.
Das G+J EMS Portfolio umfasst über 30 Online-Angebote – darunter Online-Ableger von G+J Marken wie BRIGITTE.de, FTD.de, stern.de, aber auch Websites externer Kunden wie z.B. arcor.de, boerse.de oder Mamiweb.de. Damit verfügt G+J EMS über eines der hochwertigsten Medien-Portfolios in Deutschland und kann Werbungtreibenden reichweitenstarke Premium-Umfelder mit hoher Relevanz in signifikanten Zielgruppensegmenten bieten. Mit seiner Mobile Unit hat sich G+J EMS darüber hinaus als erster Premium-Vermarkter mit umfassenden Vermarktungs- und Technologie-Kompetenzen als Full-Service-Partner für Mobile Advertising aufgestellt. Das G+J EMS Mobile Portfolio umfasst rund ein Dutzend mobiler Marken wie BRIGITTE.de mobil, FTD Mobil, STERN.de Mobile und Mandantensites wie Vodafone live!.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ems.guj.de
Über Telef;oacute;nica O2 Germany GmbH & Co. OHG
Telef;oacute;nica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telef;oacute;nica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telef;oacute;nica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telef;oacute;nica Europe hat rund 48 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Arne Wolter, G+J EMS

Dr. Wolfgang Wallauer, O2