Pressemitteilung

G+J International Media Sales (G+J i|MS) übernimmt die Vermarktung von Iberia und Aer Lingus Media

Mit diesem Ausbau seines Mandantengeschäfts erweitert G+J i|MS seine ohnehin starke Position im Inflight-Sektor und stärkt seine internationale Relevanz als Vermarktungspartner.

Hamburg, 24. November 2016 – Seit Oktober 2016 vertreten die G+J i|MS Verkaufsbüros in der Schweiz, Italien, Deutschland und Frankreich das multimediale Portfolio der spanischen Fluggesellschaft Iberia mit den Magazinen EXCELENTE und RONDA und ab Januar 2017 auch das Medienportfolio der irischen Airline Aer Lingus mit dem Magazin CARA. G+J i|MS vermarktet bereits die Medien von British Airways für die Londoner Content Agentur Cedar. Mit der Erweiterung seines Inflight Portfolios um Iberia und Aer Lingus bietet G+J i|MS zukünftig noch mehr hochwertige Werbeumfelder zur Ansprache vielreisender Entscheidungsträger und Geschäftsleute an.

„Wir freuen uns riesig, dass neben British Airways nun auch Iberia und Aer Lingus von unserem Partner Cedar gewonnen wurden“, sagt André Freiheit, Executive Director von G+J i|MS. „Dadurch wächst unser Portfolio um weitere relevante Airlines.“

RONDA, EXCELENTE und CARA passen perfekt in das qualitativ hochwertige Inflight-Portfolio von G+J i|MS, das einige der renommiertesten Inflight-Magazine weltweit beinhaltet, darunter Lufthansa, British Airways, KLM, SAS und ANA.

Aktuell wurde der Erfolg von EXCELENTE durch den Travel Media Award 2016 als bestes Kundenmagazin des Jahres bestätigt.

(1) André Freiheit
(2) Cover Excelente
(3) Cover Ronda Spanien
(4) Cover Ronda China
(5) Cover Ronda Japan
 

Für Rückfragen:

Carola Holtermann
Marktkommunikation G+J e|MS / G+J i|MS
c/o Holtermann.CC
Telefon: +49 (0) 40 / 328 714 13
Mobil: +49 (0)172 / 647 92 86
E-Mail: holtermann.carola_frguj.de
Internet:  www.internationalmediasales.net