Pressemitteilung

G+J International: Pierre Riandet verstärkt Management-Team um Dr. Torsten-Jörn Klein

Hamburg, 19. September 2005 –

Der G+J-Zeitschriftenbereich International komplettiert sein Management-Team. Pierre Riandet, 39, übernimmt zum 1. November 2005 die Position des Verlagsleiters International. Er berichtet direkt an Dr. Torsten-Jörn Klein, G+J-Vorstand Zeitschriften International. Unter Riandets Verantwortung fallen damit die Bereiche Bestehende Märkte und Controlling. Pierre Riandet folgt in seiner Position auf Rolf Heinz, der seit Anfang September Geschäftsführer von G+J/Mondadori in Mailand ist.

Der Franzose Pierre Riandet erwarb sein Betriebswirtschaftsdiplom in Dijon und Paris. Nach beruflichen Stationen bei Arthur Andersen ; Co., der Treuhandanstalt und Dow Chemicals ; Plastics, wechselte er 1997 zur Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG. Seit November 2000 ist er als Leiter Finanzen beim Berliner Verlag tätig.

Dr. Torsten-Jörn Klein: "Pierre Riandet ist ein exzellenter Verlagsmanager,den ich schon seit einigen Jahren kenne. Ich freue mich sehr, ihn für unserTeam gewonnen zu haben und wünsche ihm für seine anstehendenAufgaben viel Glück und Erfolg."

Alexander Adler
Sprecher
Telefon: +49-40-3703-2244
E-Mail: adler.alexanderguj.de

Pierre Riandet