Pressemitteilung

G+J Media Solutions bringt mit Molkerei Weihenstephan erste Food-Fallstudie im Rahmen der Reihe G+J Brand Cases heraus

Hamburg, 29. März 2009 –

rte G+J Brand Case zeichnet die erfolgreiche Kampagne der Molkerei Weihenstephan im Jahr 2008 mit den Qualitätsmarken des Medienhauses Gruner + Jahr nach. Mit der exklusiven Verlagskooperation mit Gruner+Jahr setzte Weihenstephan dabei zum ersten Mal in seiner Media-Strategie auch auf eine crossmediale Kampagne in Print und Online. Mit Erfolg: Die gewünschten Imagedimensionen und auch die Produktnutzung konnten deutlich gesteigert werden.

Hamburg, 30. März 2009
Die Premiummarke Weihenstephan steht mit ihrer langen Tradition vor allem für Genuss und Spitzenqualität auf höchstem Niveau. "Bewusst genießen: Qualität aus Tradition" – diese Grundsätze von Weihenstephan wurden damit zur zentralen Leitidee für die Kampagne.

Der G+J Brand Case zeigt, wie in enger Abstimmung zwischen der Abteilung G+J Media Solutions, dem Kunden Weihenstephan und den Agenturen Mediacom Düsseldorf und Müller Media & Service AG eine integrierte und crossmediale Kampagne entstanden ist.

Von Mai bis September 2008 wurden dabei gezielt die Imagethemen "Genuss", "Tradition" und "Premiumqualität" kommuniziert. Hierzu sind jeweils eine exklusive Booklet-Kooperationen mit den Titeln BRIGITTE und HEALTHY LIVING entstanden, eine maßgeschneiderte Advertorial-Serie in fünf G+J-Titeln sowie eine themen-affine Online-Kooperation mit BRIGITTE.DE. Ergänzt wurden diese gleichermaßen auf Reichweite und Affinität zielenden Kooperationen zusätzlich durch eine Reichweitenkampagne auf Sites des G+J EMS-Portfolios, sowie einem ganz besonderen Highlight: Zum ersten Mal konnte in Zusammenarbeit zwischen G+J Media Solutions und der Berliner G+J-Tochter xx-well.com ein nutzer-individuelles Online-Coaching zum Thema "Bewusst Genießen" realisiert werden. Registrierte Nutzer wurden in diesem Rahmen sechs Wochen lang individualisiert betreut. Dialogmarketing auf höchstem Niveau – im Look & Feel von Weihenstephan.

Mit Erfolg: Mit der Kampagne konnten sowohl das Markenimage von Weihenstephan erfolgreich in die Tiefe kommuniziert, aber auch neue Konsumenten über innovative Online-Tools angesprochen werden. Und auch bei dem wichtigen Faktor Produktnutzung zeigte die Werbewirkungsforschung insbesondere bei den Media-Mix- und Mono-Print-Kontakten deutliche Steigerungseffekte.

Frank Schübel, Geschäftsführer Weihenstephan: "Als Anbieter von Premium-Milchprodukten sind wir in der Vermarktung darauf angewiesen, dass unsere Verbraucher den qualitativen Unterschied zum Wettbewerber vermittelt bekommen. Die crossmediale Kooperation mit Gruner + Jahr hat uns erlaubt, neben der Imagedimension vor allem auch inhaltliche Aspekte der Marke ideal in die Tiefe zu kommunizieren, insbesondere dank der hochwertigen Advertorials."

Bei Interesse kann ein Exemplar des Weihenstephan Brand Cases inklusive der Ergebnisse der kampagnenbegleitenden Marktforschung über G+J Media Solutions angefordert werden - per E-Mail an: crossmediaguj.de

Für Rückfragen:
Carola Holtermann
Marktkommunikation G+J Media Sales
c/o Holtermann.CC
Schmarjestraße 50
22767 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 35 70 33 – 15
Telefax +49 (0) 40 / 35 70 33 – 18
E-Mail holtermann.carola_frguj.de
Internet www.gujmedia.de
Über G+J Media Sales
Gruner + Jahr (G+J) ist Europas größter Zeitschriftenverlag, G+J Media Sales mit G+J Electronic Media Sales die nationale und internationale Vermarktungsunit von G+J Deutschland. Das Portfolio umfasst 90 Zeitschriften, darunter große Medienmarken wie STERN, BRIGITTE, GEO, CAPITAL, GALA, ELTERN und ESSEN&TRINKEN sowie die FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND. Über den Online-Vermarkter G+J EMS werden über 30 Online-Sites (stern.de, brigitte.de, eltern.de oder arcor.de) sowie Mobile Marketing (Vodafone-live!) angeboten. Für die G+J-Tochter Entertainment Media Verlag (EMV) betreut G+J Media Sales das Portfolio für Markenartikelkunden (TREFFPUNKT KINO, kino.de). Das Filmportal floaded.com komplettiert das Angebot von G+J Media Sales. Für Kunden außerhalb Deutschlands vermarktet International Media Sales zudem die Zeitschriften der Motorpresse Stuttgart sowie die Lufthansa Werbemedien.

Media Solutions ist die zentrale Unit unter dem Dach von G+J Media Sales, die Verlagsgruppen übergreifend integrierte und innovative Kommunikationslösungen gemeinsam mit den Marktpartnern entwickelt und umsetzt.
Weitere Informationen finden sich auf dem G+J Mediaportal: www.gujmedia.de
Verfügbares Bildmaterial
Das Titelbaltt des Band Cases Weihenstephan kann bei Bedarf als hochauflösende Bilddatei zur Verfügung gestellt werden

Titelblatt des Weihenstephan Brand Case