Pressemitteilung

G+J photo award – Preisträger 2009 stehen fest

Hamburg, 17. März 2009 –

Die Preisträger des zweiten G+J photo award werden am Freitag, den 27. März 2009, im Rahmen der Vernissage und Preisverleihung geehrt. 395 Arbeiten im Umfang mehrerer tausend Fotos wurden von den Fotografen eingereicht.

Der G+J photo award ist ein Preis für Angewandte Fotografie. Er soll jungen Fotografen bis 35 Jahre die Türen öffnen und sie an die Alltagserfordernisse bei der Zusammenarbeit mit Redaktionen und Agenturen heranführen. Die Preisträger erhalten neben der Ausstellung der Preisträgerarbeiten je eine Auftragsproduktion. Sie erhalten dafür ein angemessenes Honorar vom jeweiligen Partner der Kategorie. Die Partner unterstützen damit die Preisträger auf ihrem weiteren Weg in die Berufsfotografie. Die Preisträgerarbeiten werden in einer Sonderpublikation veröffentlicht, die als Beilage des in der Fotobranche renommierten FreeLens Magazins erscheint.

Zu den Preisträgern der einzelnen Kategorien hat die Jury folgende 13 Fotografen ernannt. Ein Fotograf wurde mit einer "Lobenswerten Erwähnung" ausgezeichnet. Die Ausstellung umfasst die 63 besten Bilder.

Die Preisträger:
Anna Bresztowszky
Kategorie: Werbung/Mode
Thema: My home is my castle
Partner: ECONOMIA
Judith Glaubitz ; Maria Heidepriem
Kategorie: Inszenierte Fotografie
Thema: Sex
Partner: NEON
Michael Hauri
Kategorie: Reportage
Thema: Wenn es dunkel wird...
Partner: STERN.de
Nico Herzog
Kategorie: Reportage
Thema: Nachbarn
Partner: STERN
Maren Janning
Kategorie: Werbung/People
Thema: Glücklich altern
Gefragt sind lifige Aufnahmen indoor oder outdoor.Partner: KNSK
Matthias Keller ; Philipp Diettrich
Kategorie: Reportage Umwelt
Thema: Energie – die große Herausforderung unserer Zeit
Partner: NATIONAL GEPGRAPHIC DEUTSCHLAND
Johannes Mink
Kategorie: Werbung People
Thema: Lebensfreude
Partner: Picture Press
Yasmin Janin Obst
Kategorie: Reportage
Thema: "Bilder betrachten – was Kunst mit Menschen macht"
Partner: ART
Steffen Roth
Kategorie: Reportage
Thema: Ein Wochenende in der Kleinstadt
Partner: BRIGITTE
Oana Szekely
Kategorie: Life Style
Thema: "Party at home"
Partner: LIVING AT HOME
Lobende Erwähnung: Timotheus Tomicek
Kategorie: Inszenierte Fotografie
Thema: Sex
Partner: NEON
Severin Vogl
Kategorie: web TV Reportage
Thema: Deutschland hat die Wahl
Partner: STERN.de digital TV

In der Kategorie Einzelbild Nervenkitzel / VIEW konnte in diesem Jahr leider keine Arbeit die Jury überzeugen. Die eingereichten Arbeiten verfehlten entweder das Thema oder waren/sind in ihrer Qualität nicht ausreichend.

Laufzeit der Ausstellung im G+J Pressehaus, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg:28. März bis 3. Mai 2009.

Die Preisträgerarbeiten finden Sie unter:
www.guj.de/photoaward.

Die Preisverleihung und Vernissage für geladene Gäste findet statt am Freitag, 27. März 2009, im G+J Pressehaus in Hamburg.
Pressevorbesichtigung: 18:00 Uhr.

Förderer: BFF, BVPA, CKS, FreeLens, Innova, Madison Hamburg, Merkur Druck GmbH, MWW Medien GmbH, Open Eyes.

Für Rückfragen:
Alexander Adler
Leiter Externe Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon+49 (0) 40 / 37 03 - 22 44
Telefax+49 (0) 40 / 37 03 - 56 17
E-Mail: adler.alexanderguj.de

;copy; Anna Bresztowszky

www.guj.de/photoaward