Pressemitteilung

G+J Russland: Mehr Leselust mit GALA BIOGRAFIA

Hamburg, 31. Oktober 2004 –

Gruner + Jahr erweitert die internationaleGALA-Familie um ein weiteres Mitglied. Heute gibt der Verlag inRussland erstmals GALA BIOGRAFIA heraus, ein neuartiges Upscale-People-Magazin. GALA BIOGRAFIA berichtet im frischen Premium-Pocketformat monatlich von Showstars und berühmten Persönlichkeitenmit spannenden Biografien. Die Zeitschrift richtet sich speziell anjunge urbane Frauen gehobenen Lebensstils. Dabei setzt das Heft nebeneindrucksvollem Bildmaterial im Vergleich zur regulären russischenGALA vor allem auf wesentlich ausführlichere Texte. Unter denporträtierten Persönlichkeiten der ersten Ausgabe sind Sophia Lorenund Mata Hari. Der Einführungspreis von GALA BIOGRAFIA liegt beieiner Druckauflage von 150.000 Exemplaren bei rund 1 Euro.Chefredakteurin ist Nadeshda Borozdina, die zuvor stellvertretendeChefredakteurin der GALA war.

GALA BIOGRAFIA startet damit als sechster Titel im Portfolio vonG+J Russland nach GEO, GEOLENOK, GEOFOCUS, GEO TRAVELLER und GALA.

Dr. Torsten-Jörn Klein, G+J-Vorstand Zeitschriften International:"Unsere GEO-Gruppe dominiert das Segment der russischen PopSci-Magazine mit über 60 Prozent Marktanteil. Mit GALA BIOGRAFIA alsmehr textgetriebenem zweitem Titel streben wir auch im People-Segment eine führende Position an und wollen so die Basis fürweiteres Wachstum in Russland legen."

Für Rückfragen:

Alexander Adler
Sprecher
Gruner + Jahr AG & Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2244
Telefax: +49-40-3703-5688
E-Mail: adler.alexanderguj.de

/htdocs/downloads/presse/cover_gala_biografia.zip