Pressemitteilung

GALA startet Fashion-Herbst morgen gleich dreifach:

Hamburg, 13. September 2011 – - Neue GALAstyle im Handel
- GALA-Ausgabe 38/11 mit 52 Extraseiten Mode
- GALA Style Club feiert in München

Style up your life: GALAstyle, die erfolgreiche Line-Extension des People- und Lifestylemagazins GALA, begeistert ab morgen wieder alle Fashionistas. Auf 162 Seiten zeigt das Magazin die Must-Haves der Saison im Bereich Fashion, Beauty und Lifestyle. Titelthemen der aktuellen GALAstyle sind: "203 neue Fashion-Stars", "Ladys first – jetzt geben Designerinnen den Ton an" und "Auf einen Talk mit Stilikone Blake Lively", die auch das Cover-Model ist. GALAstyle ist ab 15. September zu einem Copypreis von 3,80 Euro erhältlich. Die Druckauflage beträgt 120.000 Exemplare.
Auch die morgige GALA-Ausgabe 38/11 präsentiert sich mit einem Mode- Schwerpunkt: 52 Extraseiten inklusive zwei zusätzlicher Fashionstrecken setzen den Powerfrauen in der Mode ein Denkmal. Das Extra zeigt starke prominente Frauen wie Christine Neubauer und ihre Looks. Es schaut hinter die Kulissen der Powerfrauen in der Modebranche und präsentiert die Trendlooks heutiger Stilgöttinnen wie Diane Kruger oder Kate Moss. Ein Essay erläutert die Frage, warum Mode uns stark macht. Zahlreiche Service-Seiten komplettieren das Supplement.
"Wir nehmen in der aktuellen GALAstyle die Herbst-/Winter-Modetrends genau unter die Lupe – ob Olivia Palermos Maxirock oder Nicole Richies lässige Looks.Wir zeigen die wichtigsten Accessoires, zum Beispiel in unserem Schuhspecial.

Und auch die Themen Beauty und Lifestyle kommen mit Heftstrecken wie So essen Sie sich schön nicht zu kurz", sagt Astrid Saß, Redaktionsleiterin GALAstyle. Und Peter Lewandowski, Chefredakteur GALA, ergänzt: "Das aktuelle GALA-Modeextra und die neue GALAstyle verbinden unsere Kompetenz im Bereich Stars mit Fashion, Beauty und Lifestyle. Wir zeigen, was unsere Leserinnen den kommenden Herbst noch schöner macht."
Gleichzeitig wird der Start in den Mode-Herbst am 15. September 2011 in München stilsicher gefeiert. Beim GALA Style Club treffen sich morgen rund 300 Prominente, Models, (Jung-)Designer, Fotografen sowie Vertreter aus der Agentur- und Medienszene.