Pressemitteilung

GALA style: Die exklusivsten Trends als Sonderheft jetzt in GALA

Hamburg, 14. Juli 2005 – Auf 48 Seiten das Neueste von den Haute-Couture-Schauen / Heft im Heft in auffälligem Sonderformat und opulenter Optik / GALA-Blick hinter die Kulissen

Laufsteg frei für ein Sonderheft der Extraklasse: Extra-Mode, Extra-Format, Extra-Optik. Am kommendenDonnerstag (21. Juli 2005) verlängert GALA die Fashion-Catwalks bis zu ihren Leserinnen. GALAstyle informiert über die schönsten Trends aus den großen Mode-Metropolen Paris, Mailand, NewYork und London. Das 48 Seiten starke Extra-Heft liegt dem Premium People Magazin bei und berichtetin avantgardistisch aufgemachten Fotostrecken über die aktuellen Haute-Couture-Schauen. Auffälligist auch das Format des hochwertigen Beilegers: Mit 15 mal 33,5 cm ist das Heft 2 cm höher alsdas großformatige People Magazin und zeigt im schmalen Hochformat eine elegante Optik.

Mode von ihrer schönsten Seite

Welche Trends setzen die kreativen Köpfe der Fashion-Metropolen? Ein Lifestyle-Thema, das dieGALA-Leserinnen besonders interessiert. Auf 48 Seiten finden sie in GALA style alle Highlights dergroßen Modenschauen – von den großen Roben bis hin zu Accessoires und Beauty-Trends. DasSonderheft bietet brandaktuelle Informationen, beispielsweise von den gerade in Paris präsentiertenMeisterwerken der Schneiderkunst. Weitere Glanzpunkte sind die O-Töne der weltbekannten Designerzu ihren neuesten Kollektionen. Als People Magazin wirft GALA natürlich auch einen Blick hinterdie Kulissen auf die prominenten Besucher der Fashion-Shows. Insider City-Tipps von Mode-Größenwie Margherita Missoni oder Helena Christensen runden das Mode-Special ab.

Mit dem neuen Extra-Heft unterstreicht GALA ihre Mode-Kompetenz. Für die gewohnt hohe GALAQualitätstehen Chefredakteur Peter Lewandowski, Mode-Chefin Sandra Steffens, die vor Ort dieexklusiven Trends der Modenschauen begutachtete, und Art-Directorin Kerstin Peters, die demSonderheft seine außergewöhnliche Optik verlieh.

Für Rückfragen und das digitale Titelbild wenden Sie sich bitte an

Menyesch Public Relations
Katharinenstraße 30
20457 Hamburg
Telefon: +49-40-3698-63-0
Telefax: +49-40-3698-63-10
E-Mail: infom-pr.de