Pressemitteilung

GEO: neuer vollständig überarbeiteter Internet Auftritt

Hamburg, 31. Juli 2002 –

Monatelang haben Redaktion und Technik des GEO EXPLORER, des Internetangebotes von GEO, verstärkt die Nutzergewohnheiten ihrer User unter die Lupe genommen, die Popularität der unterschiedlichen Features und Channels auf den Prüfstand gestellt und das technische Konzept ebenso wie den Themenmix mit Sorgfalt optimiert: Herausgekommen ist ein komplett überarbeiteter Dienst, der jetzt im völlig neuen Design startet - und mit einem neuen Namen: GEO.de!

Straffe inhaltliche Fokussierung und die neu konzipierte Navigation sind zwei hervorstechende Merkmale des neuen Dienstes. In einer Zeit, in der interessierte Nutzer Wissenschaftsthemen nachfragen wie nie zuvor, verfügt GEO.de über das Potential, der führende Online-Anbieter im Bereich Wissenschaft, Psychologie und, im weitesten Sinne, Wellness, zu werden (in PIMS und Visits ausgedrückt, rangiert GEO.de schon heute vor den Online-Diensten von bekannten Wettbewerbern wie etwa Bild der Wissenschaft oder Spektrum der Wissenschaft).

Die enge Verflechtung von Online- und Print-Redaktionen der GEO-Zeitschriftengruppe sorgt für den ständigen Fluss von Premium Content in der branchenweit hochgeschätzten GEO-Qualität. (28 000 Newsletter-Abonnenten lassen sich jetzt schon Woche für Woche online über das Neueste von GEO.de informieren.)

Gestärkt werden mit dem Relaunch aber auch zwei andere Kernkompetenzen von GEO.de: die Fotografie und der Travel Content. Erstmalig werden die international führenden GEO-Fotografen ihre besten Aufnahmen in einem eigenen Bereich präsentieren: Dort werden Foto Shows besonders spektakuläre Heftreportagen optisch ins Internet verlängern. Und im Portfolio des Monats wird regelmäßig ein Top-Fotograf mit einer exklusiv für GEO.de zusammengestellten Motiv-Auswahl zu sehen sein.

Der Reise-Bereich wird noch synergetischer als bisher von den aufwändigen Produktionen der Print-Marktführer GEO SPECIAL und GEO SAISON profitieren. Damit Nutzer die ganze Vielfalt der neuen Reise-Welt von GEO.de auf einen Blick erfassen, wurden eigens neue Menuepunkte geschaffen: Reportagen, Ratgeber, Städtetouren, Fernziele, Europa, Deutschland.

Der Relaunch von GEO.de - den zeitgleich auch GEOLINO.de vollzieht, das Internetmagazin für Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren - ist jetzt eine solide Basis für die nächsten Stufen der inhaltlichen Fortentwicklung: So werden demnächst Themen-Specials sowohl im Wissenschafts- wie im Reisebereich die redaktionelle Hervorhebung besonders interessanter Inhalte oder Destinationen ermöglichen. Im Fotobereich werden Top-Vertreter der Zunft Praxis- und Equipment-Tipps für GEO.de-User preisgeben. Und im Kinderbereich GEOLINO.de werden Rezensionen von neuen Büchern und Spielen, sowie Produkt-Tests und Web-Berichte über Special Events die Beliebtheit des jetzt schon sehr erfolgreichen Angebots erhöhen.

Gabriele Pfau
GEO Presse und Information
Telefon: +49-40-3703-2157
Telefax: +49-40-3703-5748
E-mail: pfau.gabriele@geo.de