Pressemitteilung

Gestatten: Gustav!
Die ELTERN-Gruppe präsentiert erstmals eine eigene Figur

Hamburg, 12. November 2008 – Vorlesegeschichten in ELTERN und ELTERN FAMILY stellen den Hund "Gustav" vor. sigikid, Ravensburger, roba und Stummer sind Kooperationspartner

Die ELTERN-Gruppe hat ab sofort eine eigene Figur: Gustav (www.eltern.de/gustav).

Gustav ist ein Hund, neugierig, freundlich und kindgerecht gestaltet von der Illustratorin Carola Holland. Von seinen Abenteuern und denen seiner vier Freunde – dem Großmaulfrosch Quaker, der kleinen Katze Bubibatz, Bromse, dem Bär, und Gitti von Gans - wird künftig in jeder Ausgabe von ELTERN und ELTERN FAMILY eine doppelseitige Vorlesegeschichte erzählen. Die Texte stammen von der bekannten Kinderbuch-Autorin Angelika Glitz und werden exklusiv für die beiden Monatsmagazine geschrieben.

"Der Wunsch nach einer Figur wie Gustav bestand in der Redaktion schon lange. Wir hatten konkrete Ideen, wie sie aussehen könnte und welche Eigenschaften sie haben sollte", erklärt Chefredakteurin Marie-Luise Lewicki die Entstehung. "Wir haben verschiedene Tier-Charaktere entwickelt und illustrieren lassen und anschließend Kinder befragt, welcher ihnen am besten gefällt. Die Entscheidung fiel bei den Kindern schnell: Der Hund Gustav aus der Feder von Carola Holland war klarer Favorit. Er und die anderen Figuren sind wirklich einzigartig geworden und wachsen uns mit jeder neuen Geschichte mehr ans Herz." Der besondere Charme von Gustav und seinen Freunden liegt zuallererst in den sympathischen Figuren: Ein abenteuerlustiger Hund, eine vornehme Gans, ein neunmalkluger Frosch, eine mutige kleine Katze und ein gemütlicher Bär liefern viel Stoff für lustige und spannende Geschichten.

Gustav und seine Freunde haben nicht nur die Redaktionen von ELTERN und ELTERN FAMILY erobert, sondern auch branchenübergreifend schnell Fans gefunden. So wurde mit dem renommierten Spielzeug-Hersteller sigikid eine hochwertige Stofftier-Edition entwickelt, die im März 2009 in den Handel kommt. Exklusiv vorab ist Gustav, der Hund, schon ab Mitte Dezember auf www.eltern.de bestellbar.

Der Stofftier-Reihe folgen weitere Produkte: Im Frühjahr 2009 bringt der Möbelhersteller roba ein ELTERN-Kinderzimmersortiment in den Handel, das unter anderem Accessoires wie Bettwäsche und Wandtattoos rund um Gustav umfasst. Im Juni 2009 erscheint ein originelles Bilderbuch beim Kinderbuch-Spezialisten Ravensburger. Auch die Textil-Firma Stummer, bereits seit Anfang 2007 exklusiver Partner bei Entwicklung und Vertrieb einer ELTERN-Kindermode-Kollektion, will eine Gustav-Linie herausbringen. Darüber hinaus werden E-Cards, Comics und Online-Videos zum neuen ELTERN-Character entwickelt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir eine ganze Welt rund um Gustav präsentieren können. Die Geschichten, die Gustav-Internetseite und vor allem die verschiedenen Produkte machen die Figur für die Kinder direkt erlebbar. Dass wir so namhafte Kooperationspartner wie sigikid, Ravensburger, roba und Stummer gewinnen konnten, freut uns sehr," so Ulrich Sommer, Verlagsleiter ELTERN-Gruppe. "Die Zusammenarbeit garantiert Produkte, die hochwertig und kindgerecht aufgemacht sind. Ich bin sicher, dass die Figuren sich schnell eine große Fangemeinde bei Eltern und Kindern erobern werden."

Pressekontakt:
Eva Kersting
Kommunikation / PR
G+J Frauen/ Familie/ People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Telefon: +49-40-3703-2990
E-mail: kersting.evaguj.de