Pressemitteilung

Gruner + Jahr investiert in Ausbau der Technologieplattform AppLike / AppLike Group entsteht

Pressekontakt

Laura Degen
Kommunikation G+J Digital
Gruner + Jahr GmbH
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 3843
E-Mail  degen.lauraguj.de
www.guj.de

Hamburg, 23. April 2020 – Gruner + Jahr baut das Geschäft im strategischen Wachstumsmarkt Mobile aus und investiert in den kommenden Jahren einen zweistelligen Millionenbetrag in die AppLike Group. Sie geht aus der erfolgreichen, international agierenden App-Marketing-Plattform AppLike hervor, die unter dem Dach von Gruner + Jahr 2015 startete und seit nunmehr drei Jahren zu den Top 10 Marketingkanälen im AppsFlyer Performance Index zählt. Die AppLike Group umfasst von sofort an drei Unternehmen: adjoe, justDice und Sunday. Sie stellt die modernsten Technologien, Mobile-Apps-Expertise und Vermarktungskompetenz für die Tochterfirmen zur Verfügung.

Die Geschäftsführung der neuen Holding übernehmen Jonas Thiemann und Carlo Szelinsky, die Gründer und bisherigen Geschäftsführer von AppLike. Sie halten als Minderheitsgesellschafter Anteile an der AppLike Group. Gruner + Jahr-CEO Julia Jäkel wird ebenfalls Mitglied der Geschäftsführung. Arne Wolter, in dessen Verantwortungsbereich als Chief Digital Officer von G+J AppLike entwickelt wurde und zur heutigen Größe heranwuchs, begleitet das neue, erweiterte Unternehmen weiter als Mitglied des Boards.

Julia Jäkel, CEO von Gruner + Jahr: „Jonas Thiemann und Carlo Szelinsky haben in den vergangenen Jahren bewiesen, dass sie herausragendes unternehmerisches Talent besitzen. Sie haben AppLike innerhalb kurzer Zeit zu einem starken Umsatz- und Ergebnisbringer von Gruner + Jahr entwickelt. Mit der Investition in die AppLike Group verknüpfen wir das klare Bekenntnis, dieses Geschäft zusammen mit den Gründern weiter stark auszubauen.“

Jonas Thiemann, Co-CEO & Founder der AppLike Group: „Unser Ziel ist es, jeden Smartphone-Nutzer weltweit zu erreichen. Mit der AppLike Group wird das möglich. Durch die Gruppe können wir unseren Fokus noch stärker auf den Aufbau neuer Produkte und Geschäfte legen. AppLike war erst der Anfang!“

Carlo Szelinsky, Co-CEO & Founder der AppLike Group: „Wir verfügen über führende Technologien im Bereich User Acquisition, Attribution, Fraud-Prevention und Ad Monetization – und damit über alle relevanten Bausteine zur erfolgreichen Skalierung von App-Geschäftsmodellen. Im Markt ist die AppLike Group dadurch technologisch einzigartig, wovon unsere Produkte und Geschäfte in Zukunft noch stärker profitieren werden.“

Die AppLike Group ist von Hamburg aus in 30 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt aktuell 100 Mitarbeiter*innen aus 15 Nationen. 90 Prozent ihres Umsatzes erwirtschaftet sie im Ausland, alleine 60 Prozent des Gesamtumsatzes in den USA.

Zur AppLike Group gehören folgende Tochterunternehmen:

adjoe
adjoe ist ein technologiegetriebener Vermarkter für Mobile Apps, der neuartige Lösungen für Mobile Apps in den Bereichen Ad Monetization und User Acquisition anbietet. Das erste adjoe-Werbeformat „Playtime“ erzielt für App Publisher bereits hohe dreistellige TKPs. Werbekunden können über die einzigartigen Werbeflächen und Targeting-Optionen von adjoe zielgenau neue User gewinnen. adjoe vermarktet zudem exklusiv die Reichweiten der weiteren AppLike Group-Firmen justDice und Sunday.
www.adjoe.io

Sunday
Das Unternehmen Sunday fokussiert sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Mobile Games. Um in diesem hoch-kompetitiven Markt erfolgreich zu sein, setzt das Start-up auf schnelle Entwicklungszyklen und innovative Monetarisierungsmethoden über neue, kreative Werbeformate. Sunday ist für die AppLike Group auch über das neue Geschäftsfeld hinaus ein wichtiger strategischer Baustein: Durch die zusätzlichen Reichweiten von Sunday können adjoe-Werbekunden eine nochmals steigende Anzahl von Usern ansprechen.Als Geschäftsführer für Sunday konnte die AppLike Group zum 01.05.2020 Christoph Sachsenhausen gewinnen, der zuvor bei About You den Mobile App Bereich aufgebaut und den Online-Shop verantwortet hat.
www.sunday.gg

justDice
Das Geschäft der ehemaligen AppLike GmbH wird in der Firma justDice fortgeführt. justDice analysiert über die eigenen App Discovery Apps das Nutzungsverhalten von Android-Usern und empfiehlt ihnen darauf basierend passende Apps. Für die loyale Nutzung von Apps werden die Nutzer mit einer virtuellen Währung belohnt. Die von justDice betriebenen Apps, wie z. B. Coinpop, Appstation oder Fitplay, wurden bis heute mehr als 50 Millionen Mal im Google Play Store heruntergeladen. Im Fokus des Geschäftsausbaus stehen vor allem neue App-Produkte im Bereich Loyalty & Discovery sowie der Ausbau der eigenen User Acquisition- und Attributions-Technologie.
www.justdice.io

www.applike-group.com