Pressemitteilung

Gruner+Jahr startet neue Zeitschrift DOGS und Online-Portal - in Kooperation mit neuer VOX-Show "TOP DOG"

Hamburg, 19. Oktober 2006 –

Am 24. Oktober 2006 startet dieGruner+Jahr-Verlagsgruppe Living mit DOGS ein neues Lifestyle-Magazin fürHundebesitzer - zunächst mit drei Ausgaben. Gleichzeitig geht das Online-Portalwww.dogs-magazin.de ans Netz. Zeitschrift und Online-Auftritt kooperieren mit demneuen TV-Format "TOP DOG - Deutschland sucht den Superhund" (Start ist ebenfallsam 24. Oktober 2006), das der Fernsehsender VOX realisiert.

Das Konzept von DOGS - einem anspruchvollen Lifestyle-Magazin für Hundebesitzer -ist einzigartig: DOGS verbindet Emotionen und Wissen auf hohem Niveau. Bei der"Redaktionellen Ideen-Olympiade", einem Kreativ-Wettbewerb von Gruner+Jahr,eroberte DOGS Anfang 2006 den 1. Platz.

Neben umfangreicher Expertenberatung bietet DOGS Wissenswertes aus den BereichenPsychologie, Gesundheit und Recht sowie spannende Reportagen aus der Welt der Hundeund Themen rund um Kunst und Kultur. DOGS thematisiert auch die Beziehung zwischenMensch und Hund. Denn Hunde bieten Geborgenheit, Gefühl und Freundschaft fürs Leben.Eine hautnahe Bildsprache und berührende Fotostrecken vermitteln hohe Emotionalität.Zielgruppe sind (nicht nur) Hundebesitzer mit gehobenemgesellschaftlich-wirtschaftlichem Status.

DOGS kooperiert mit der TV-Show "TOP DOG - Deutschland sucht den Superhund" von VOX,deren Startschuss ebenfalls am Dienstag, dem 24. Oktober 2006, fällt. Die Sendungwird in zwölf Folgen ausgestrahlt, und zwar wöchentlich dienstags um 21:10 Uhr.Dem Hund, der die Jury mit seinem Talent, seinem Charisma, seiner Persönlichkeitund der Mensch-Hund-Beziehung überzeugen kann, winken am Schluss 10.000 Euro.Die Sendung wird drei Monate lang von dem Gruner+Jahr-Titel begleitet, wobei DOGSThemen und Inhalte der Show aufgreift, insbesondere vertiefende Informationenzu den Trainingsaufgaben bietet.

Das Online-Portal von DOGS bietet Themen von DOGS und zur Sendung TOP DOG. EinSchwerpunkt wird der Community-Ansatz sein, in dem User, d.h. Hundebesitzer, sichaustauschen und beraten können. Ein weiteres Element wird eine Foto-Community sein.Außerdem können die User für die TOP DOG-Kandidaten votieren.

Thomas Niederste-Werbeck, Chefredakteur von DOGS: "DOGS ist das erste Lifestyle-Magazinfür Hundebesitzer, das auf eine einzigartige Weise Emotion und Wissen verbindet. DOGSzeigt Hunde von ihren schönsten Seiten, leistet aber auch Aufklärung und trägt zurVerständigung zwischen Mensch und Hund bei."

Dr. Werner Beba, Verlagsleiter der Verlagsgruppe Living: " DOGS ist eine spannendeZeitschrift mit einem interessanten Crossmedia-Ansatz ganz im Sinne von´Expand your Brand´: Wir wollen die Menschen rund um die Themenwelt Hundinformieren, inspirieren und unterhalten, jedes Medium auf seine Art. Wir sindsehr gespannt auf die Resonanz."

DOGS erscheint zweimonatlich, zunächst mit drei Ausgaben und einer Auflage von130.000 Exemplaren zum Copypreis von 3,90 Euro. Der Heftumfang beträgt 148 Seiten.Der Anzeigenpreis beträgt 9.500 Euro. Ebenfalls am 24. Oktober 2006 startet dasInternet-Portal von DOGS unter <a" onfocus="this.blur()" target="_new" href="http://www.dogs-magazin.de">www.dogs-magazin.de.

Für weitere Fragen:

Michaela Mestrom
Verlagsgruppe LIVING
Gruner+Jahr AG ; Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2972
Telefax: +49-40-3703-5692
E-Mail: mestrom.michaelaguj.de
WWW: <a" onfocus="this.blur()" target="_new" href="http://www.dogs-magazin.de">www.dogs-magazin.de

/htdocs/downloads/presse/cover_dogs_01_06.zip

Zeitschrift DOGS und Online-Portal