Pressemitteilung

Gruner + Jahr startet neuen Frauentitel WOMAN im Herbst 2002 in Deutschland

Hamburg, 11. August 2002 –

Gruner + Jahr plant, im Herbst 2002 eine neue 14-tägliche Frauenzeitschrift in Deutschland auf den Markt zu bringen. Die Zeitschrift WOMAN wird mit ihrer kompakten und vielfältigen Themenmischung sowie einer hohen Nutzwertorientierung einzigartig auf dem deutschen Markt sein. Vorbild ist dabei WOMAN in Österreich.

Chefredakteur wird Karsten Flohr, 51. Flohr war zuletzt Chefredakteur von TV TODAY und Vital sowie stellvertretender Chefredakteur der BRIGITTE. Geschäftsführer der G+J WOMAN Verlag GmbH, in der die neue Zeitschrift erscheinen wird, sind Dr. Volker Breid, 40, und Jörg Plathner, 37.

WOMAN wurde im November 2001 bereits in Österreich mit großem Erfolg und einer aktuellen verkauften Auflagen von 244.099 Exemplaren (ÖAK 1/02) eingeführt. Am News-Verlag, der WOMAN Österreich herausgibt, ist G+J mehrheitlich beteiligt.

Rolf Wickmann, G+J Zeitschriftenvorstand: Mit der Einführung von WOMAN in Deutschland setzen wir unsere Pläne der gezielten Investitionen mit Schwerpunkt in unseren Kernmärkten um. Dazu gehört für G+J der Markt der gehobenen Frauenzeitschriften. Mit Karsten Flohr haben wir einen kompetenten und erfahrenen Chefredakteur, der die Entwicklung und Neueinführung energisch vorangetrieben und das WOMAN-Konzept mit eigenen Akzenten weiterentwickelt hat. Das Ergebnis ist so überzeugend, dass wir uns trotz der derzeit schwierigen Lage im deutschen Zeitschriftenmarkt zur Einführung entschlossen haben. Ein gutes Produkt wird immer Erfolg haben.

Kurt Otto
Pressesprecher
Gruner + Jahr AG & Co
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3810
Telefax: +49-40-3703-5617
E-Mail: otto.kurt@guj.de