Pressemitteilung

Gruner + Jahr übernimmt die Führung der ungarischen Tageszeitung NÉPSZABADSÁG

Hamburg, 11. November 1998 –

Seit 1991 vertritt Gruner + Jahr 50 % der Anteile an der bedeutendsten Tageszeitung Ungarns, NÉPSZABADSÁG, die mit einer Auflage von über 220.000 Exemplaren klarer Marktführer des Landes ist.

Im August dieses Jahres hat Gruner + Jahr nach einer Satzungsänderung die operative Führung von NÉPSZABADSÁG übernommen. Im November 1998 wurden zusätzliche 17,06 % der Anteile erworben. Damit erlangt Gruner + Jahr nach der Managementverantwortung nun auch die Vertretung der Anteilsmehrheit. Die Stimmrechte der zusätzlichen Anteile werden erst ab dem Jahr 2003 wahrgenommen. Gruner + Jahr wird die marktführende Position von NÉPSZABADSÁG im ungarischen Zeitungsmarkt weiter ausbauen.

Die Anteile von NÉPSZABADSÁG werden von der Bertelsmann AG gehalten. Gruner + Jahr nimmt die operative Führung und die Ausübung der Stimmrechte wahr.

Gruner + Jahr AG & Co
Peter Caspar Hamel
Pressesprecher
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3810
Telefax: +49-40-3703-5617