Pressemitteilung

Helge-Jörg Volkenand wird zum Geschäftsführer des AdImpactMonitor e.V. berufen

Hamburg, 09. Oktober 2011 – Helge-Jörg Volkenand (61) wird vom Vorstand des AdImpactMonitors (AIM) e.V. zum Geschäftsführer berufen. Damit wird die Geschäftsstelle mit Sitz in München formal ihre Tätigkeit aufnehmen. Volkenand wird die Verantwortung für die laufenden Geschäfte, die Akquisition und Betreuung der Mitglieder, die Eigenvermarktung des AIM e.V. sowie die Unterstützung aller Gremien (Vorstand, Lenkungsausschuss und technischer Ausschuss) übernehmen.

Volkenand kommt von der Media Market Insights GmbH (Hubert Burda Media), wo er zuletzt als Geschäftsführer tätig war. Zuvor arbeitete der studierte Wirtschaftswissenschaftler in mehreren führenden Positionen des Hauses BURDA, unter anderem als Geschäftsführer des Vermarkters BCN, der Verlagskoordination und als Verlagsleiter von FREUNDIN und FOCUS. Seine Karriere startete er bei BBDO. Hier baute Volkenand bereits seine hohe Kompetenz auf, die Wirkung unterschiedlicher Mediengattungen zu analysieren und zu bewerten. Volkenand hat sein Know-How seitdem kontinuierlich in die Branchendiskussion rund um Messmethoden und Forschungsergebnisse, speziell zu den Printmedien, eingebracht. Er ist seit 1996 Mitglied im Vorstand der Publikumszeitschriften im VDZ.

Stan Sugarman (G+J Media Sales), Mitglied des Vorstandes AIM e.V.: "Mit Helge-Jörg Volkenand konnten wir nicht nur einen der versiertesten Kenner der Branche und Verlagsmanager gewinnen, sondern einen Praktiker mit breiter, langjähriger Erfahrung speziell in der Verbandstätigkeit sowie in der Vermarktung, Marktforschung und -analyse. Ich freue mich sehr, dass er diese Herausforderung annimmt."

Dem Vorstand des AIM e.V. gehören neben Stan Sugarman,Dr. Carsten C. Hübner (ADAC Verlag) und Andreas Schilling (Hubert Burda Media) an.
Der Vorstand bildet gemeinsam mit den Vertretern der Marktpartner Günther Berchtenbreiter (Triumph Intern. AG), Andreas Bahr (Mediaplus Agenturgruppe / Vertreter OMG), Uwe Becker (Unilever Deutschland GmbH / Vertreter OWM) und Boris Schramm (Group M Competence Center) den Lenkungssausschuss. Dieser gibt die Forschungsziele vor, entscheidet über die Inhalte der Forschungsarbeit und beauftragt den Geschäftsführer mit der Durchführung.

Der Lenkungsausschuss wird von einem technischen Ausschuss beraten. Ihm gehören folgende Personen an: Monika Baldauf (Aegis Media Resolutions), Christian Franzen (Mindshare), Lars Gibbe (OWM), Frank Händler (OMD), Hans Georg Stolz (AG.MA), Markus Eiberger (Motor Presse Stuttgart), Christian Goedecke (Spiegel-Verlag), Dr. Michael Hallemann (G+J Media Sales), Michael Pusler (IMUK), sowie Maria Strecker (Axel Springer Verlag).

Ordentliche Mitglieder des AIM e.V. sind folgende 13 Verlage: ADAC-Verlag, Axel Springer, Gruner + Jahr, Hubert Burda Media, IQ Media Marketing, Jahreszeiten Verlag, Motor Presse Stuttgart, MVG Medienverlagsgesellschaft, Spiegel-Verlag, WAZ Zeitschriften, Zeitverlag, Olympia-Verlag, Klambt-Verlag.

Rückfragen richten Sie bitte an:
Christian Merl (G+J)
Telefon: 040 3703 2908
merl.christianguj.de