Pressemitteilung

HYGGE startet die neue Kolumne „Einfach nachhaltig leben“ mit Mimi Sewalski, Geschäftsführerin des grünen Online-Marktplatzes Avocadostore

Hamburg/ Münster, den 04.11.2020 – Die HYGGE-Redaktion erweitert das nachhaltige Themenspektrum des Magazins und begrüßt als neue Kolumnistin Mimi Sewalski, die Geschäftsführerin des grünen Online-Marktplatzes Avocadostore. In ihrer Kolumne „Einfach nachhaltig leben“ berät Sewalski die HYGGE-Leserin*innen ab sofort in jeder Ausgabe darüber, wie man seinen Alltag ganz unkompliziert und einfach nachhaltiger gestalten kann. Die Buchautorin und Nachhaltigkeitsexpertin liefert spannende Anregungen, Zahlen, Daten und Fakten. In ihrer ersten HYGGE-Kolumne gibt Sewalski nachhaltige Tipps zum Weihnachtsfest: Wie man Geschenke mit schönen Stoffen umweltfreundlich verpackt, wie sich mit guter Planung Foodwaste – gerade beim Festtagsmenü – vermeiden lässt, worauf man beim Kerzenkauf achten sollte und wie sich selbstgebastelte Girlanden mit Fundstücken aus Wald und Garten als Alternative zu Lichterketten eignen. Diese und viele weitere nachhaltige Ideen, die inspirieren, gibt es in der aktuellen HYGGE (21/2020, ab heute im Handel).

Im aktuellen Podcast „Ideen für eine bessere Welt“ ist Mimi Sewalski außerdem bei HYGGE-Redakteurin Yvonne Adamek zu Gast und spricht über das Für und Wider eines nachhaltigen Lebensstils und darüber, wie sie ihr Hobby zum Beruf gemacht hat.

Merle Wuttke, Redaktionsleiterin HYGGE: „Gemeinschaftssinn, Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Themen, die vielen Menschen immer wichtiger werden und uns bei HYGGE schon lange am Herzen liegen. In unserer Rubrik und unserem gleichnamigen Podcast ‚Ideen für eine bessere Welt‘ stellen wir daher Menschen und Projekte vor, die mit viel Eigeninitiative, Geduld und Durchhaltevermögen die Welt ein bisschen besser machen möchten. In diesem Jahr haben wir zudem den HYGGE-Nachhaltigkeitspreis ins Leben gerufen, um das große Engagement der nachhaltigen Bloggerinnen und Bloggern zu würdigen. Heute freuen wir uns, mit Mimi Sewalski als Kolumnistin dem wichtigen Thema Nachhaltigkeit eine noch größere Bühne im Heft zu bieten, um unsere Leserschaft für einen bewussten Konsum und einen achtsamen Umgang mit unseren Mitmenschen und der Natur zu begeistern.“

Im Rahmen der „Garden & Home Blog Awards“ (GHBA) vergab HYGGE in diesem Jahr erstmals den HYGGE-Nachhaltigkeitspreis. Der Award zeichnet Blogs aus, die sich für nachhaltige Themen engagieren. Die erste Gewinnerin ist Marisa Becker mit ihrem Blog-Magazin „Ekologiska“.

Bildmaterial finden Sie zum Download hier.
 

Über HYGGE
Es sind die einfachen Dinge des Lebens, die wirklich glücklich machen: Zeit mit Familie und Freunden, Sonne im Gesicht, ein Stück Blaubeerkuchen. Die Dänen wissen, was gemeint ist – denn sie haben „hygge“. „Hygge“ subsummiert Worte wie Gemütlichkeit, Zusammensein, Familie, Freundschaft, Heimat und Geborgenheit. „Hygge" ist nicht nur ein Wort, es ist ein besonderes Lebensgefühl. „HYGGE – Vom Glück, das Leben mit anderen zu teilen“ bringt dieses Lebensgefühl nach Deutschland. Es feiert die Freude am Zusammensein und den Moment des einfachen Glücks. Optisch setzt HYGGE auf emotionale Fotografie und moderne klare Layouts. HYGGE wurde 2017 gegründet und erscheint sechsmal im Jahr.

Über die Deutsche Medien-Manufaktur (DMM):
Die Verlagsgruppe Deutsche Medien-Manufaktur (DMM) ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Landwirtschaftsverlags Münster und Gruner + Jahr, die zu jeweils 50 Prozent beteiligt sind. Zur DMM gehören die Marken LANDLUST, ESSEN & TRINKEN, ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG, LIVING AT HOME, HOLLY, LAND & BERGE, FLOW, EINFACH HAUSGEMACHT, HYGGE und LANDLUST ZUHAUS.

 

Pressekontakt:

Andrea Kramer
PR/ Kommunikation HYGGE
Telefon +49 (0) 40/ 37 03 – 38 47
E-Mail kramer.andreaguj.de