Pressemitteilung

Kinozeitschrift wird interaktiv

Hamburg, 07. Oktober 2008 – otello 4242, "Treffpunkt Kino" und KINO.DE mobil bringen Filmtrailer schnell und einfach auf Handys

Erstmals können jetzt die Leser der Zeitschrift "Treffpunkt Kino" vor einem Kinobesuch Filmtrailer der im Heft vorgestellten Filme auf ihrem Mobiltelefon ansehen. So können sie sich ohne umständliche Suche über die angebotenen Filme informieren. Möglich macht das die bildbasierte Suche von otello.

Leser von "Treffpunkt Kino" senden einfach mit ihrem Handy ein Foto der Filmanzeige an die Kurzwahl 4242. So kommt beispielsweise der Trailerlink von KINO.DE des in der Oktober-Ausgabe vorgestellten Films "Burn after Reading" mit George Clooney aufs Handy. Die Suche nach dem Film oder das umständliche Eintippen einer URL entfällt. Der Leser kann sofort den Trailer, das Kinoprogramm und weitere Filme ortsunabhängig und kostenlos auf KINO.DE mobil ansehen. Das ist Finden 2.0 auf clevere Art.

"Treffpunkt Kino", Europas größtes Kinomagazin, informiert mehr als 1,7 Millionen Leser und Kinobesucher monatlich über das aktuelle Kinoprogramm, Stars, Storys, Events und Aktionen und ist die offizielle Zeitschrift der Cinemax-, Cinestar- und Kinopolis-Multiplexe.

otello realisiert bildbasierte Suche im mobilen Web und verbindet die reale Welt mit der virtuellen. Für Kunden des Vodafone-D2-Gesamtnetzes, inklusive Provider und Prepaid, ist der Versand einer MMS an otello 4242 kostenfrei; in den Netzen von TMobile, o2 und E-Plus wird der Standardverbindungspreis für den Versand einer MMS (0,39 Cent) berechnet.

Informationen zum Entertainment Media Verlag
Der Entertainment Media Verlag ist der größte deutsche Special-Interest-Verlag für die Unterhaltungsbranche. Der EMV publiziert u. a. die Branchenzeitschriften "Blickpunkt: Film", "VideoMarkt", "VideoWoche", "MusikWoche", "GamesMarkt" und das Fachinformationsportal mediabiz.de, die Publikumsmagazine "Treffpunkt Kino" und "DVDpremiere" und das führende Filmportal KINO.DE. Der Verlag ist eine 100- prozentige Tochter des Verlagshauses Gruner + Jahr. Als einziger Verlag in Europa deckt der Entertainment Media Verlag mit seinen Fachmagazinen, Publikumszeitschriften, Onlinediensten und Nachschlagewerken sowie seiner Tochterfirma, dem Seminarveranstalter MBA - Media Business Academy, sämtliche Bereiche der Entertainmentbranche ab (Kino, Film, Musik, Games, DVD/Video). Fast alle Publikationen sind Marktführer in ihrem Segment, einige sogar konkurrenzlos.

Rückfragen:
Entertainment Media Verlag GmbH & Co. KG
Anja Fink
Einsteinring 24
85609 Dornach/München
Telefon: +49-89-4-51-14-202
Telefax: +49-89-4-51-14-416
E-Mail: a.finke-media.de
Internet: www.e-media.de