Pressemitteilung

Kreative Koop: REN;Eacute; LEZARD und SCHÖNER WOHNEN präsentieren gemeinsam mit dem Architekturbüro Philipp Mainzer exklusiven neuen Showroom des internationalen Modelabels

Hamburg, 25. Juli 2012 – Europas größtes Wohnmagazin berät mit SCHÖNER WOHNEN INTERIOR DESIGN ab sofort Unternehmen in den Bereichen Innenarchitektur und Raumkonzepte

REN;Eacute; LEZARD und Europas größtes Wohnmagazin SCHÖNER WOHNEN haben eine neue Kooperation ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem international agierenden Architekturbüro Philipp Mainzer Office for Architecture and Design haben sie ein Konzept für einen anspruchsvollen Showroom entwickelt, in dem die Markenwerte der deutschen Premium-Mode-Marke mit dem Know-How von SCHÖNER WOHNEN und der Handschrift des Architekturbüros Philipp Mainzer umgesetzt wurden.
Auf über 440 qm lädt REN;Eacute; LEZARD ab 29. Juli offiziell in die neuen Düsseldorfer Räume ein, sich nicht nur von der aktuellen Damen-, Herren- und Accessoires Kollektion von REN;Eacute; LEZARD inspirieren zu lassen, sondern auch von der neuen Gestaltung des Innendesigns. Die Innenarchitektur des neuen Showrooms soll die Philosophie und Markenwerte des internationalen Modelabels REN;Eacute; LEZARD widerspiegeln. Der Showroom wird in women's und men's collection-Räume und einen einladenden, wohnlich eingerichteten Loungebereich unterteilt. "Die Form- und Materialsprache greift die zeitlose Modernität, warme Expressivität, die sichtbare Qualität und den selbstbewussten Charakter REN;Eacute; LEZARD's auf", erklärt Philipp Mainzer, der von SCHÖNER WOHNEN empfohlen und von REN;Eacute; LEZARD mit der Innenarchitektur beauftragt wurde. "Mit außergewöhnlicher Klarheit und Detailqualität, zeichnet sich die Gestaltung durch auf das Wesentliche reduzierte Elemente aus, die die Ware unterstreichen und dessen Präsentation in den Vordergrund stellen." Zentrale gestalterische Elemente im Showroom sind die Brand Walls, die wie auf Mood Boards ein saisonales Bespielen mit relevanten Stoffen, Materialien und Bildern erlauben und so die Vision der aktuell angebotenen Kollektion präsentieren. Eingesetzte Materialien sind unter anderem helle, geweisste Eichendielen und Wände aus dunklen Furnierpaneelen, die den zentralen Gedanken des Innenarchitekturkonzeptes aufgreifen und sich durch ihre Hochwertigkeit auszeichnen aber ohne mit den Produkten in Konkurrenz zu treten.
"Uns ging es bei dieser Kooperation vor allem darum, auf das umfassende Know-How von SCHÖNER WOHNEN zugreifen zu können und hierbei neuen Input und einen externen Blickwinkel zu bekommen", sagt Heinz Hackl, CEO REN;Eacute; LEZARD. "REN;Eacute; LEZARD und SCHÖNER WOHNEN sind zwei innovative große Marken, die in ihrem Qualitätsanspruch und ihrer Designphilosophie hervorragend zusammenpassen. Wir sind absolut begeistert vom Ergebnis und können uns gut weitere Koops dieser Art mit SCHÖNER WOHNEN vorstellen."
SCHÖNER WOHNEN begründet mit dem Projekt zeitgleich ein neues Geschäftsmodell.
"Unsere ganze Expertise rund ums Wohnen ist in unser neues Projekt SCHÖNER WOHNEN INTERIOR DESIGN eingeflossen", sagt Matthias Frei, Verlagsleiter Gruner +Jahr LIFE und dort verantwortlich für alle Wohntitel. "Wir wollen damit ein ganz neues Geschäftsmodell für die Marke SCHÖNER WOHNEN aufbauen. Dabei konzentrieren wir uns auf den öffentlichen Raum; Retail, Hospitality und Office sind die Designfelder für uns." Thomas Niederste Werbeck, verantwortlicher Kreativer bei SCHÖNER WOHNEN INTERIOR DESIGN: "Wir entwickeln Raumkonzepte, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind. Das Angebot unserer Leistungen reicht von der Auswahl des Designers, wie in diesem Fall Philipp Mainzer, der Architektur und Innenarchitektur bis zur Licht- und Farbberatung. Hier liegen uns bereits zahlreiche Anfragen vor. Es war nur eine Frage der Zeit in diesen Markt zu gehen."
Gern stellen wir Ihnen weiteres Bildmaterial zur Verfügung.
Über SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN ist mit 3,08 Millionen Lesern (AWA 2012) Europas größte Wohn- und Lifestylezeitschrift und ein Synonym für Wohnen und Klasse: stilprägend, lebensnah, relevant – das Leitmedium für eine ganze Branche. Monat für Monat inszeniert SCHÖNER WOHNEN in unverwechselbarer journalistischer und ästhetischer Qualität das Beste aus der Welt des Wohnens. Das Magazin begeistert seine Leserinnen und Leser für die Themen Einrichten, Design, Architektur, Lebensart, Garten, Reise, und inspiriert Menschen, ihre persönlichen Wohnträume zu verwirklichen. Außerdem öffnet die Redaktion mit ihrer hohen Kompetenz und Glaubwürdigkeit immer wieder die Türen zu gutem Geschmack. SCHÖNER WOHNEN bietet einen einzigartigen Themenmix, zeigt Persönlichkeiten mit Stil und gibt praktische Lösungsvorschläge, wie man sich Trends ins Haus holt und selber umsetzt. Die nächste Ausgabe von SCHÖNER WOHNEN erscheint am 11.07.2012 und ist zum Copypreis von 4,50 Euro am Kiosk erhältlich.
Über REN;Eacute; LEZARD
REN;Eacute; LEZARD zählt seit über 30 Jahren zu den internationalen Modemarken für Damen und Herren im Premium-Segment. Die Kollektionen von REN;Eacute; LEZARD stehen für selbstbewusste Individualität, zeitlose Modernität und erkennbare Qualität bei Material und Verarbeitung. Seit 1978 vertreibt REN;Eacute; LEZARD erfolgreich seine Kollektionen sowohl in den 15 eigenen Stores als auch in enger Kooperation mit dem Handel. REN;Eacute; LEZARD ist in den Märkten Österreich, Schweiz, Benelux, Großbritannien, Irland, Skandinavien, Frankreich, Italien Griechenland, Osteuropa, GUS, Mittlerer Osten, Kanada und USA aktiv und beschäftigt insgesamt über 350 Mitarbeiter.
Über Philipp Mainzer Office for Architecture and Design
Das international agierende Büro Philipp Mainzer Office for Architecture and Design hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt in der Realisierung von Innenarchitektur- und Architekturprojekten für den privaten und öffentlichen Raum auf nationaler und internationaler Ebene. Philipp Mainzer Office for Architecture and Design, geleitet von Architekt Philipp Mainzer, besteht aus versierten Architekten und Innenarchitekten und ist erfahren in der Planung und Ausführung von Projekten aller Größenordnungen. Vor dem Hintergrund eines Netzwerkes aus etablierten Kontakten plant das Büro auch komplexe internationale Projekte. Das Angebot der Architekturleistungen umfasst alle Phasen der Architektur und Innenarchitektur, Exhibition Design und Produkt Design. Die Planungsleistungen werden durch die Entwicklung und Ausführung von hochwertigem Innenausbau ergänzt. Ehemalig integriert in der deutschen Premiumdesignmarke e15, agieren beide Unternehmen, e15 und Philipp Mainzer Office for Architecture and Design, heute parallel und spezialisiert.
Konzeptionell betrachtet führt die Architektur von Philipp Mainzer die klare Formensprache von e15 in den Raum.
Pressekontakte
G+J LIFE
Schöner Wohnen
Leitung Kommunikation/PR
Petra Rulsch
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04
Email: rulsch.petraguj.de
www.schoener-wohnen.de
Philipp Mainzer
Office for Architecture and Design
Susanne Günther
Hospitalstraße 4
61440 Oberursel
Telefon: +49-(0)6171-9795 25
Email: susanne.guentherphilippmainzer.com
www.philippmainzer.com
René; Lezard Mode GmbH
Agata Nikodem
Industriestraße 2
97359 Schwarzach
Tel: +49(0)9324302-1302
Telefax: +49(0)9324308-1302
Email: Anikodemrene-lezard.com
www.rene-lezard.com