Pressemitteilung

LIFE ; STYLE weist Vorwürfe von Burda zurück

Hamburg, 10. März 1999 –

Zu den in der Fachpresse und über dpa von Burda erhobenen Vorwürfen, LIFE ; STYLE sei ein Plagiat und verletze deren Markenrechte und die guten Sitten, stellt der Verlag fest:

Der Verlag weist daher jeden Vorwurf der Markenrechtsverletzung und des Verstoßes gegen die guten Sitten zurück. In dem Versuch von Burda, die Marktauseinandersetzung auf die juristische Ebene zu schieben und Wettbewerb als Sabotage zu denunzieren, dokumentiert sich nach Ansicht der Redaktion von LIFE ; STYLE mangelndes Vertrauen des Wettbewerbers in die Qualität seines Titels.

Für Rückfragen:

Julia Jäkel
Geschäftsführende Redakteurin
Telefon: +49-40-3703-4391