Pressemitteilung

LUFTHANSA MAGAZINE rufen zur großen Shopping-Aktion am Flughafen München auf

Hamburg, 02. August 2012 – September 2012 wird zum Paradies-Monat für Flughafen-Shopper / Über 60 der im Lufthansa-Terminal ansässigen Geschäfte und Duty Frees mit mehr als 100 Marken beteiligen sich mit attraktiven Angeboten

G+J Corporate Editors geht mit den Lufthansa-Magazinen und dem Flughafen München den Weg an den Point of Sale. Mit der nur im September gültigen Shopping Card erhalten Kunden in über 90 Prozent aller Geschäfte im Terminal 2 am Airport München Präsente, exklusive Vorteilsprodukte, Rabatte und zusätzliche Dienstleistungen. An der Aktion beteiligen sich u. a. Marken wie Clarins, LaPrairie, Shiseido, Clinique, HUGO BOSS, Escada, Aigner, Marc O'Polo, Max Mara, René; Lezard, Swarovski und Ermenegildo Zegna. Die Aktion nutzt die Strahlkraft der starken Printmarken der LUFTHANSA MAGAZIN-Familie, um die Leserschaft direkt in Kontakt mit den Vermarktungspartnern zu bringen und deren Umsätze nachweislich zu steigern.
Die München Airport Shopping Card wird in einer Gesamtauflage von über 800.000 Exemplaren über LUFTHANSA MAGAZIN, LUFTHANSA EXCLUSIVE und in LUFTHANSA WOMAN'S WORLD verbreitet. Die Shopping-Aktion wird in allen drei Magazinen redaktionell vorgestellt und die Karte beigeklebt. Die München Airport Shopping Card liegt zudem vor Ort in teilnehmenden Shops aus, wird bei Promotion- Aktionen verteilt sowie mit Plakaten und Displays beworben. Am Flughafen können die Kunden in den teilnehmenden Läden die Vorteile direkt und unmittelbar nutzen.
"Wir haben die Reichweite, passgenaue Kontakte und den perfekten Bezug zum Ort des Geschehens", sagt Heiko Hager, Gesamtanzeigenleiter der Lufthansa-Magazine bei G+J Direct Sales. "Die Magazine der Lufthansa sind das perfekte Bindeglied zwischen den Kunden und dem Point of Sale". Jan-Eric Korte, Anzeigenleiter der Lufthansa-Magazine bei G+J Direct Sales: "Mit der Shopping Card setzen wir ein innovatives strategisches Konzept um. Wir freuen uns, damit die Industrie und den Leser am POS zusammen zu bringen. Dazu nutzen wir die ganze Kraft der größten europäischen Inflightmagazin-Familie."
Das LUFTHANSA MAGAZIN ist das Bordmagazin der Deutschen Lufthansa AG und liegt auf allen Flügen der Airline aus. LUFTHANSA WOMAN'S WORLD wird als Lifestyle-Magazin für Business-Frauen den Top-Kundinnen der LUFTHANSA direkt nach Hause geschickt. Das monatliche Magazin für Vielflieger, LUFTHANSA EXCLUSIVE, präsentiert Wirtschafts- und Lifestyle-Themen auf höchstem Niveau.
Die drei Magazine der LUFTHANSA-Familie haben eine Gesamtauflage von rund 800.000 Exemplaren.
Über Corporate Editors
G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J), Europas größtem Zeitschriftenverlag, stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Qualitätsverlag leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander.
Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben Lufthansa auch Telekom, Deutsche Bahn, Audi, Beiersdorf, Union Investment, comdirect und viele mehr. www.corporate-editors.de
Pressekontakt
G+J Corporate Editors
Petra Rulsch
Leitung Kommunikation/PR
Am Baumwall 11, 20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04
E-Mail rulsch.petraguj.de
www.corporate-editors.com