Pressemitteilung

Modern und nutzerfreundlich: ELTERN.de und URBIA.de relaunchen Websites

Die von ELTERN gestartete Revolution in der Community of Interest FAMILY geht digital weiter: Zeitgleich zum erfolgreichen Relaunch des Magazins ELTERN präsentieren sich auch der Onlineauftritt ELTERN.de und die Familien-Community URBIA.de von Grund auf modernisiert.

Hamburg 19. Januar 2014 – Modern, frisch und aufgeräumt – so zeigt sich der Onlineauftritt des Familienmagazins ELTERN seit Mitte vergangener Woche. Was mit einem veränderten Logo beginnt, zieht sich durch Design und Struktur jeder einzelnen Unterseite: Die Bildsprache ist warm und emotional, die Navigation intuitiv und übersichtlich aufgebaut. Rubriken sind auf Basis des User-Verhaltens neu gegliedert und für Kundenintegrationen gibt es große, besonders native Teaserflächen.

Diese Veränderungen beschränken sich jedoch nicht auf den Webauftritt von ELTERN. Die ebenfalls überarbeitete mobile Website m.ELTERN.de besticht durch modernes Design und hohe Funktionalität sowie deutlich verbesserte Nutzerfreundlichkeit. Passgenaue Empfehlungen zu interessanten Themen laden nun auch mobil zum Weiterlesen ein und erhöhen die Verweildauer auf der Site. Beide Seiten, Desktop und Mobil, werden mit derselben Code-Basis aus dem neuen Content-Management-System Drupal publiziert.

Die Familien-Community URBIA.de startet ebenfalls mit neuem Design und neuem, modernisierten Logo ins Jahr. Das neue Logo und der emotionale Claim "Wir lieben Familie" bringen den Anspruch der Community auf den Punkt und unterstreichen den Markencharakter. Ein verändertes Layout und die angepasste Navigation bieten dem User Informationen, Services und den Zugang zur Community in noch ansprechender und übersichtlicher Weise als zuvor.

Auch bei URBIA wird die mobile Nutzung der Seite groß geschrieben – kommen doch knapp 60 Prozent der Zugriffe von mobilen Endgeräten. Durch den umfangreichen Relaunch der mobilen Website bietet m.URBIA.de jetzt noch mehr Funktionen, eine verbesserte Usability und ermöglicht eine intuitive Bedienung. Durch die neue mobile Registrierungsmöglichkeit können sich User mit den bestehenden Nutzerdaten einloggen, sich mit anderen Usern zu relevanten Familienthemen austauschen und alle Funktionen der Community nutzen.

Beide Sites sind zudem mit mehreren Apps im Markt sehr erfolgreich: Die ELTERN Kinderwunsch-App und der URBIA-Eisprungkalender erzielen über 30.000 Downloads bzw. Erstinstallationen im Monat und die Mitte Dezember 2014 gelaunchte iOS-URBIA-App "Meine Schwangerschaft" erzielte in den ersten vier Wochen über 17.000 Downloads.

ELTERN Online und URBIA.de sind zusammen Reichweitenmarktführer im digitalen Familiensegment: Die beiden Sites erreichen online und mobile über 4 Mio. Unique User (UU / mUU) und haben zusammen über 13 Mio. Visits pro Monat. (URBIA.de verzeichnet im Dezember 2014 9,9 Mio. Visits und verfehlt damit nur knapp die 10 Mio. Marke, ELTERN.de erreicht 3,2 Mio. Visits. Quelle: IVW Dezember 2014).

Bernd Hellermann, Digital Business Director der G+J CoI Family: "Wir haben in den vergangenen Monaten sehr viel in ELTERN Online und URBIA.de investiert, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Beide Sites sind nun "State-of-the-art" – moderner, frischer und durch neue Technik deutlich nutzerfreundlicher geworden. Unser besonderes Augenmerk galt dabei der mobilen Nutzung, die im Familiensegment besonders stark wächst. Mit dieser gelungenen Überarbeitung sind wir nun optimal aufgestellt, um unsere marktführende Position weiter auszubauen."

Pressekontakt:

Isabelle Haesler
PR / Kommunikation ELTERN / ELTERN FAMILY
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 37 06
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 – 17 – 3706
E-Mail haesler.isabelleguj.de