Pressemitteilung

Motor Presse Stuttgart positioniert ihre großen Autozeitschriften noch trennschärfer und zielgruppenadäquater

Hamburg, 04. September 2005 – Klare Positionierungsabgrenzung von AUTO MOTOR UND SPORT und AUTOSTRASSENVERKEHR / Neues monatliches Automagazin MOTORS / Mit 4WHEEL FUN wird neue Offroad-Zeitschrift ins Portfolio integriert

Die Motor Presse Stuttgart hat ihre Automobilzeitschriften AUTO MOTOR UND SPORT undAUTOSTRASSENVERKEHR noch trennschärfer positioniert. Das monatliche Automagazin MOTORSkommt erstmals am 7.9.2005 in den Handel. Neu im Portfolio ist auch das Geländewagenmagazin 4WHEEL FUN,das die Motor Presse Stuttgart von der Mainzer VF Verlagsgesellschaft übernommen hat.Mit 12 Autozeitschriften und 9 Sonderpublikation ist der Geschäftsbereich Automobil der umsatzstärksteBereich der Motor Presse Stuttgart.

Jörg Plathner, Leiter des Geschäftsbereich Automobil, erläuterte im Rahmen eines Pressegesprächs auf demNürburgring: "Die Autotitel der Motor Presse Stuttgart beanspruchen die Kompetenz-, Markt- undMeinungsführerschaft im Segment der deutschen Automobilzeitschriften. Das unterstreichen wir nicht nur durcheine klare, noch trennschärfere Positionierung von AUTO MOTOR UND SPORT, AUTOSTRASSENVERKEHR und MOTORS,sondern vor allem durch unsere konsequente Markenführung. Damit stärken wir alle Zeitschriftenmarken unseresPortfolios und erzielen somit die optimale Marktpräsenz. MOTORS und der überarbeitete Titel 4WHEEL FUN sinddie idealen Ergänzungen zum Portfolio unserer Autotitel."

Das 14-tägliche Flaggschiff AUTO MOTOR UND SPORT ist die Instanz unter den Automobilzeitschriften.Die führende Autozeitschrift wurde zur Ausgabe 14/2005 einem facelift unterzogen und erscheint jetzt deutlichemotionaler und gleichzeitig zeitgemäßer. So spielen die Menschen vor und hinter den Kulissen der Automobilindustrieeine deutlich stärkere Rolle. Sie besticht durch ihre Testkompetenz und durch ein thematisches Spektrum, das inseiner journalistischen Qualität einzigartig ist. AUTO MOTOR UND SPORT beansprucht damit die Meinungs-und Qualitätsführerschaft unter den deutschen Automobilmagazinen. Das Magazin hat eine verkaufte Auflagevon 478.429 (IVW II/2005) Exemplaren und ist zum Copypreis von 3,30 Euro erhältlich.

AUTOSTRASSENVERKEHR, das zweitgrößte Automagazin der Motor Presse Stuttgart, ist als 14-täglichesverbraucherorientiertes Automagazin positioniert. Es schafft Transparenz und setzt dabei seinen inhaltlichenSchwerpunkt auf die Volumenmodelle. Einfach und nachvollziehbar zeigt AUTOSTRASSENVERKEHR diebedeutsamen Trends, gibt Ausblicke auf kommende Modellreihen und liefert neben hochaktuellen Fahrberichtenpräzise Einzel-, Vergleichs- sowie Produkttests. Das Magazin hat eine verkaufte Auflage von 195.211 Exemplaren(IVW II/2005). Der Copypreis beträgt 1,20 Euro.

Neu ist der Titel MOTORS. Entstanden aus seinem Vorgänger "mot" konzentriertsich MOTORS noch intensiver auf die redaktionellen Schwerpunkte Auto, Technik und Design.Die Umstellung auf monatliche Erscheinungsweise ermöglicht mehr Raum für detaillierte Berichterstattungüber neueste Designtrends, technische Besonderheiten und Spitzenleistungen der Automobilindustrie.Darüber hinaus legt MOTORS Wert auf eine spezielle Testhaltung. Sie setzt sich dabei nichtnur detailliert mit dem technisch Machbaren auseinander sondern analysiert auch den jeweiligen Nutzenfür den Käufer. Motors geht mit einer Druckauflage von über 170.000 Exemplaren und einem Copypreisvon 3,50 Euro an den Kiosk.

Ebenfalls neu im Portfolio ist das Offroad Magazin 4WHEEL FUN, das die Motor Presse Stuttgartvon der Mainzer VF Verlagsgesellschaft übernommen hat. Der Monatstitel ist die Heimat für Allrad-Enthusiasten.Er konzentriert sich auf Neuheiten, Erlkönige, Tests, Freizeit-Tipps, Trends und berichtet über die neuestenEntwicklungen in der Offroad-Szene. Wie alle Autozeitschriften der Motor Presse zeichnet sichauch 4WHEEL FUN durch eine ausgeprägte Testkompetenz aus. 4WHEEL FUN erscheint zumCopypreis von 2,70 Euro, die verkaufte Auflage betrug zuletzt 31.134 Exemplare (IVW II/2005).

Für Rückfragen:

Motor Presse Stuttgart
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Anja Glässing
Leuschnerstraße 1
70174 Stuttgart
Telefon: +49-711-182-1289
Telefax: +49-711-182-1855
E-Mail: aglaessingmotorpresse.de