Pressemitteilung

MountainBIKE im 3. Quartal 2011 mit neuen Auflagenrekorden

Hamburg, 13. Oktober 2011 – - Mit durchschnittlich 85.795 verkauften Exemplaren übertrifft MountainBIKE seine bisherige Höchstmarke aus dem 3. Quartal 2005.- Der Einzelverkauf erreicht mit 50.513 Exemplaren ebenfalls eine neue Rekordmarke. - Auflagenrekorde bestätigen journalistisches Konzept und Arbeit der Redaktion.

Stuttgart, 14. Oktober 2011
MountainBIKE, eines der führenden Mountainbike-Magazine in Europa, hat im 3. Quartal 2011 so viele Hefte verkauft wie noch nie: Mit durchschnittlich 85.795 verkauften Exemplaren (IVW III/2011) übertrifft MountainBIKE seine eigene Rekordmarke aus dem 3. Quartal 2005 um gut 2.700 Hefte und liegt fast 5.000 Exemplare über dem Vorjahresquartal (80.848 Ex., IVW III/2010). "Dieses großartige Ergebnis bestätigt die Kraft der Marke MountainBIKE, die Qualität des journalistischen Konzepts und die Arbeit der Redaktion", kommentiert Jens Vögele, Chefredakteur MountainBIKE, die aktuelle Auflagenmeldung.

Trotz allgemein rückläufiger Tendenzen in den Vertriebsmärkten kann MountainBIKE auch im Einzelverkauf punkten und mit 50.513 Exemplaren ebenfalls einen neuen Rekord melden. "Unser Erfolg zeigt, dass man mit gut gemachten Magazinen junge Zielgruppen begeistern kann. Das bestärkt uns darin, auch in der Zukunft in die Qualität unserer Marken und Magazine zu investieren", so Henry Allgaier, Leiter des Geschäftsbereichs Sport und Lifestyle.

Kontakt:
Motor Presse Stuttgart
Stefan Braunschweig
Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 711 182-1289
Mobil: +49 176 11182089
sbraunschweigmotorpresse.de

www.motorpresse.de