Pressemitteilung

NATIONAL GEOGRAPHIC SPIRALLO: Elf neue Reiseverführer

Hamburg, 08. September 2008 – Mit 36 Titeln größte Markteinführung an Reiseführern innerhalb eines Jahres abgeschlossen

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND erweitert sein Portfolio der im Frühjahr neu erschienenen Reiseführerreihe SPIRALLO. Ab sofort sind elf weitere Destinationen lieferbar. Mit insgesamt 36 veröffentlichten Titeln vervollständigt der Verlag mit dem gelben Rahmen damit die größte Markteinführung eines deutschsprachigen Reiseführers innerhalb eines Jahres. Mit dem NATIONAL GEOGRAPHIC SPIRALLO können sich qualitäts- wie preisbewusste Reisende nun unter anderem über die Ziele Wien, Südafrika und Amsterdam informieren. Auch drei beliebte deutsche Städte - Dresden, Hamburg und Berlin - sind jetzt im Programm. Der NATIONAL GEOGRAPHIC SPIRALLO ist im Handel und unter www.nationalgeographic.de/shop erhältlich, hat rund 200 Seiten und kostet 9,95 Euro (D).

NATIONAL GEOGRAPHIC ist der große internationale Name, wenn es um Reisen und Entdecken geht. Neben dem monatlich erscheinenden Magazin NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND bietet die Marke auch hierzulande eine vielseitige Produktfamilie: Bildbände, Nachschlagewerke, DVDs, CD-ROMs, Kalender und Reiseführer. Für NATIONAL GEOGRAPHIC stellt die SPIRALLOSerie eine gute Ergänzung zu den ebenfalls erfolgreich im Markt positionierten Reiseführerreihen NATIONAL GEOGRAPHIC TRAVELER und NATIONAL GEOGRAPHIC EXPLORER dar. Der SPIRALLO zeichnet sich durch seine einzigartige Spiralbindung, exklusive Informationen, Vorschläge für spannende Tagestouren sowie durch einen Reise- oder Cityatlas aus.

Für den Buchhandel bietet NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND zur attraktiven Präsentation des SPIRALLO ein Tischdisplay an, in dem 48 Bände des Reiseführers Platz finden.

Die elf neuen NATIONAL GEOGRAPHIC SPIRALLO-Destinationen auf einen Blick: Andalusien, Australien, Berlin, Dresden, Fuerteventura, Hamburg, Lanzarote, Südafrika, Tunesien, Türkische Küsten, Wien.

Einzelne Coverabbildungen zur Illustration dieser Meldung senden wir Ihnen gerne zu.

Für Rückfragen:
Sandra Pickert
NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND Public Relations
20444 Hamburg
Telefon: +49-40-37-03-55-04
Telefax: +49-40-37-03-55-90
E-Mail: pickert.sandranationalgeographic.de
Internet: www.nationalgeographic.de