Pressemitteilung

NATIONAL GEOGRAPHIC zeigt Schicksal einer Eisbärenfamilie

Hamburg, 07. Dezember 2004 – Neue DVD / Beeindruckende Landschafts- und Unterwasseraufnahmen

Ausgewachsene Eisbären sind die Herrscherim ewigen Eis. Doch nur die Hälfte aller Eisbärjungen überlebt ihrerstes Jahr. Die neue DVD "König der Arktis - Im Reich der Eisbären"von NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND zeigt das Schicksal einerEisbärenfamilie am nördlich Polarkreis und gibt bewegende Einblickein das Leben eines der größten Landraubtiere der Welt.

Zwei Jahre lang hat NATIONAL GEOGRAPHIC die Eisbärenfamilie mit derKamera begleitet. Die 52-minütige Dokumentation zeigt spannende undunvergessliche Momente der gemeinsamen Reise - von den erstenSchritten der neugierigen Bärenjungen nach dreimonatigem Winterschlafüber die tägliche Jagd nach Robben bis zum Kampf gegen gefährlicheRivalen. Zudem präsentiert das Filmteam faszinierende Landschafts-und Unterwasseraufnahmen des extremen Lebensraumes der Eisbären,der heute durch die dramatische Klimaerwärmung stark bedroht ist.

Der Bonusfilm "Abenteuer in der Arktis" nimmt den Zuschauer mit inden Lancaster Sound - an einen der rauesten Orte der Erde.Tierfilmerin Lisa Truitt begibt sich in dieser einzigartigeLandschaft auf die Suche nach ihren seltenen Bewohnern.

Die DVD "Der König der Arktis - Im Reich der Eisbären" ist in Deutschoder Englisch und über Dolby Surround 5.1 abspielbar. Die DVD ist absofort für 18,95 Euro (D) im Handel erhältlich.

Für Rückfragen:

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Public Relations
Anke Sinnigen
Kehrwieder 8
20457 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-5526
Telefax: +49-40-3703-5590
E-Mail: sinnigen.ankeng-d.de

>