Pressemitteilung

Neue Deko und sehr gute Zahlen für LIVING AT HOME

Hamburg, 17. Januar 2012 – - Chefredakteurin Bettina Billerbeck macht das Wohnmagazin zur Inspirationsquelle persönlicher Lebenswelten
- IVW: Steigerung des Einzelverkaufs um 11,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr

LIVING AT HOME, das inspirierende Magazin rund um's Wohnen, Einladen und Entdecken aus dem Haus Gruner + Jahr, dekoriert um: ein Jahr nach dem Einzug in die Chefredaktion überzeugt Bettina Billerbeck zur Ausgabe 2/2012 mit neuer Deko und frischem Konzept – inklusive verändertem Logo, neuem Claim und neuen, lebensnahen Rubriken. Eine optimale Steilvorlage für das Medienjahr 2012 sind zudem die aktuellen IVW-Zahlen, wonach LIVING AT HOME seinen Gesamtverkauf im Vergleich zum Vorjahr von 159.161 auf 167.010 Exemplare und somit um 4,9 % steigern konnte. Im Einzelverkauf legte LIVING AT HOME sogar von 84.493 auf 94.241 Hefte und damit um 11,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu.
Das neue Layout von LIVING AT HOME lässt ab sofort noch mehr Raum für kreative Details und konkrete Wohn- und Küchen-Tipps. Originelle Akzente setzt bereits der Titel: So kündet neuerdings ein handschriftlicher Schriftzug (wie "Farben" auf der aktuellen Ausgabe) den jeweiligen saisonalen Heftschwerpunkt an. In Kooperation mit Gruner + Jahr Corporate Editors wurde das Logo modifiziert und ist nun größer, weicher und femininer. Der neue Claim ‚Die schönsten Ideen für Ihr Zuhause' bündelt die bisherigen Schwerpunkte Wohnen, Küche, Gäste, Deko, Garten, Shopping und Reise. "LIVING AT HOME ist mehr als eine Wohnzeitschrift, es zeigt eine ganze Lebenswelt", sagt Bettina Billerbeck. "Ein Zuhause – das ist für uns mehr als ein paar gekonnt eingerichtete Räume, sondern ein emotionaler Mix aus persönlichen Lieblingsteilen, Erinnerungsstücken, selbstgemachtem, Küchendüften und Blumendeko. Dieses Zuhause-Gefühl inszenieren wir durch die Themenvielfalt im Heft".Mit gezielten Veränderungen schafft es Billerbeck das Magazin optisch wie inhaltlich noch näher an die persönlichen Lebenswelten der anspruchsvollen Konsumentinnen zu führen. Was ihre Leserinnen wollen haben Billerbeck und ihr Team im vergangenen Jahr in einer umfangreichen Marktforschung in Erfahrung gebracht und nun Schritt für Schritt umgesetzt.
So wird beispielsweise dem Trend-Thema Handmade noch mehr Rechnung getragen. Neben zahlreichen Ideen zum Selbermachen stellt LIVING AT HOME zum Beispiel Erfolgsmodelle aufstrebender Handarbeitsfirmen vor. Die Themen Wohnen und Dekoration bekommen insgesamt mehr Raum. Die zwei neuen nutzwertigen Rubriken, "10 Tipps ..." (z.B. für den Flur) und "was tun mit ..." (z.B. Paranüssen), geben konkrete Vorschläge für die unaufwändige Umgestaltung und das genussvolle Leben zuhause. Und auch die bereits 2011 gestarteten Rubrik "Entdecken" bietet praktische Tipps, beispielsweise die besten Flohmärkte, die besten Geschäfte für Kreative, Hütten zum Mieten oder die schönsten Ferienhäuser.
2012 wird jedoch nicht nur ein starkes Print-Jahr für LIVING AT HOME; auch die erfolgreiche Internetplattform der Marke wird weiter ausgebaut. Schon jetzt ist LIVING AT HOME.DE neben SCHÖNERWOHNEN.DE die erfolgreichste Wohnplattform Europas. So kann LIVINGATHOME.DE laut IVW im Dezember 2011 1,36 Mio. Visits und 21,8 Mio. PIs vorweisen, SCHÖNERWOHNEN.DE kommt auf 900.000 Visits und 22 Mio. PIs.
Die LIVING AT HOME-Ausgabe 2/2012 ist ab heute, 18. Januar 2012, zum Copypreis von 3,90 Euro im Handel erhältlich.
Über LIVING AT HOME LIVING AT HOME, das monatlich erscheinende Magazin rund ums Wohnen, Einladen und Entdecken, inspiriert mit Ideen und Trends für den wichtigsten Platz im Leben: das Zuhause.Die vier redaktionellen Bereiche Wohnen, Küche & Gäste, Garten und Entdecken zeigen, wie die eigenen vier Wände zur Wohlfühlzone werden. Internationale Homestories regen zum Einrichten und Umdekorieren an, Ideen zum Selbermachen ermutigen, kreativ zu werden, und originelle Rezepte machen Lust, Freunde zu bekochen. Im neuen Ressort "Entdecken" dreht sich alles um das Stöbern nach schönen Dingen, das Zeit-für-sich-Haben und das Sich-Zurücklehnen. Hier empfiehlt die Redaktion die besten Lifestyle-Adressen - vom Flohmarkt über's Wellnesshotel bis zur Ferienwohnung. LIVING AT HOME erfüllt einen hohen redaktionellen Qualitätsanspruch und pflegt eine einladende Bildsprache: strahlend, frisch, überraschend. Die Leserinnen von LIVING AT HOME sind stets auf der Suche nach originellen Kaufempfehlungen und individuellen Stilwelten, um ihr Zuhause immer wieder neu zu inszenieren. LIVING AT HOME, das inspirierende Wohnmagazin fürs Zuhause- Gefühl, ist zum Copypreis von 3,90 Euro im Handel erhältlich.
Pressekontakt
G+J Exclusive & Living
Leitung Kommunikation/PR
Petra Rulsch
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04
Email: rulsch.petraguj.de
www.livingathome.de

Bettina Billerbeck