Pressemitteilung

Oliver Jahn und Andreas Lenz gewinnen 20. Hamburger Journalisten-Segelmeisterschaft

Hamburg, 17. August 2002 –

Die 20. Hamburger Journalisten-Segelmeisterschaft, die am Sonnabend (17.8.02) auf der Alster stattfand, haben Oliver Jahn (Freier Journalist) und Andreas Lenz (Mediafacts) gewonnen. Sie erhielten vom Gründer und Schirmherrn der Veranstaltung, John Jahr, den Gruner + Jahr-Cup. Den zweiten Platz belegten Richard Neff (News + Art) und Fotograf José Camejo (Hamburger Abendblatt), auf Platz drei segelten Richard Schiffel (News + Art) und Christiane Schulte (Freie Journalistin). Verleger-Gattin Heike Jahr zeichnete als schnellstes Frauenteam Susanne Gerlach (Brigitte) und Anja Pickardt (Maxi) mit dem Brigitte-Cup aus. Den Cup der Financial Times Deutschland überreichte Chefredakteur Christoph Keese an das Team Neff/Camejo.

Der Wettbewerb, an dem in diesem Jahr 54 Journalisten teilnahmen, fand bei hochsommerlichen Wetterbedingungen beim Hamburger Segelclub statt. Die Teilnehmer mussten zwar bei wenig Wind ihre seglerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, bestätigten aber Hamburgs Ersten Bürgermeister Ole von Beust, der in seinem Grußwort an die Segler schrieb: Ich kann die Begeisterung der Regatta-Teilnehmer gut verstehen: Hamburg im August, bei Sonnenschein auf der Alster. Es fällt schwer, sich viel Schöneres vorzustellen.

Insgesamt haben seit 1982 über 1.000 Journalisten aus allen Teilen des Bundesgebietes an der Hamburger Journalisten-Segelmeisterschaft teilgenommen. Gruner + Jahr spendet das Startgeld in Höhe von 540 Euro den vom Hochwasser Betroffenen.

Martin Kotthaus
Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskontakte


Heinz Kirchner ProMedia PR
Falkenried 84
20251 Hamburg
Telefon: +49-40-4806-5518
Telefax: +49-40-465130
E-Mail: H.Kirchner@Promedia-PR.de/htdocs/bilder/presse/nachrichten/meld-020818_1.jpg;nbsp;/htdocs/bilder/presse/nachrichten/meld-020818_2.jpg;nbsp;/htdocs/bilder/presse/nachrichten/meld-020818_3.jpg;nbsp;