Pressemitteilung

Partnerschaft XXL: SCHÖNER WOHNEN und die Internationale Möbelmesse imm cologne kooperieren

Europas größtes Wohnmagazin präsentiert auf der international wichtigsten Einrichtungsmesse den ersten SCHÖNER WOHNEN-Tag mit exklusivem Begleitprogramm, einer großen Küchenverlosung und einer Ausgabe im XXL-Format Hamburg/Köln, 10. Januar 2013S
CHÖNER WOHNEN, Europas größtes Wohnmagazin, und die weltweit wichtigste Einrichtungsmesse imm cologne bündeln ab sofort ihre Kompetenzen und gehen gemeinsame Wege. Wenn vom 14. bis 20. Januar die imm cologne 2013 in Köln ihre Tore öffnet und 1250 Unternehmen aus 50 Ländern die neuesten Einrichtungstrends präsentieren, ist SCHÖNER WOHNEN erstmals nicht nur als Aussteller, sondern auch als Partner dabei: mit dem ersten SCHÖNER WOHNEN-Tag, spannenden Vorträgen, exklusiven Leserrundgängen, einem großen Küchengewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von über 155.000 Euro und einer aufmerksamkeitsstarken SCHÖNER WOHNEN-Ausgabe im XXL-Format. Zudem berichtet die SCHÖNER WOHNEN-Redaktion auf ihrer Homepage www.schoener-wohnen.de, via Facebook und Twitter an allen Messetagen live von der Messe.

Matthias Frei, Verlagsleiter SCHÖNER WOHNEN: "Die imm cologne und SCHÖNER WOHNEN zählen zu den wichtigsten Akteuren der Möbelwelt. Mit der frisch gestarteten Partnerschaft, die wir sukzessive ausbauen möchten, kommen wir unserem gemeinsamen Ziel einen großen Schritt näher: den Möbelstandort Deutschland zu stärken."

Ein Highlight der diesjährigen Messe ist der erstmals stattfindende SCHÖNER WOHNENTag: Am Donnerstag den 17. Januar kann sich das Fachpublikum auf ein attraktives Begleitprogramm mit dem mehrfach ausgezeichneten Designkritiker und Markenberater Dr. René Spitz als Moderator freuen. Im Forum "The Stage" in Halle 3.1 (Pure Village, A 071) beginnt um 13 Uhr das SCHÖNER WOHNEN-Expertenforum mit Vorträgen prominenter Designer und Unternehmer. Es sprechen: der Möbelproduzent Nils Holger Moormann, die Designer Werner Aisslinger und Christian Werner, Leo Lübke (COR und interlübke) und Mirkku Kullberg (CEO Artek). Im Fokus stehen aktuelle Produkt- und Trendentwicklungen sowie die Innovationen der Möbelbranche 2013. Zudem dürfen Leserinnen und Leser, die in den vergangenen Monaten beim Gewinnspiel zum SCHÖNER WOHNEN-Tag mitgemacht haben, an diesem Tag ihren "Preview Day" erleben: Einen Tag vor den offiziellen Besuchertagen erhalten sie als erste Endverbraucher exklusive Messerundgänge mit SCHÖNER WOHNEN-Redakteuren, darunter auch Chefredakteur Stephan Schäfer.

Passend zu einem der Messehöhepunkte – dem internationalen Küchenevent LivingKitchen – zeigt SCHÖNER WOHNEN in einem großen Extra in der Februarausgabe (EVT: 16. Januar) die Küchentrends 2013 und verlost sieben Küchen im Gesamtwert von 155.000 Euro. Alle Besucher der Messe können auch vor Ort oder ab dem 16. Januar online unter www.schoener-wohnen.de/kuechengewinnspiel an der Verlosung teilnehmen.

Außerdem begleitet das Wohnmagazin die Messeaktivitäten mit einer selbstbewussten Plakat-Kampagne und empfängt die Gäste der imm cologne mit dem Claim "Wohntrends zum Verlieben: im Januar in Köln, jederzeit in SCHÖNER WOHNEN". Zusätzliche POSMaßnahmen: Schaufensterwerbung im Bahnhofsbuchhandel im Raum Köln und an großen deutschen Flughäfen und Hauptbahnhöfen sowie Verbundzweitplatzierungsdisplays in Verkaufsstellen in ganz Deutschland.

Der SCHÖNER WOHNEN-Stand befindet sich in der Halle 3.1 (Pure Village), A 082.


Über SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN ist mit 3,08 Millionen Lesern* Europas größte Wohn- und Lifestylezeitschrift und ein Synonym für Wohnen und Klasse: stilprägend, lebensnah, relevant – das Leitmedium für eine ganze Branche. Monat für Monat inszeniert SCHÖNER WOHNEN in unverwechselbarer journalistischer und ästhetischer Qualität das Beste aus der Welt des Wohnens. Das Magazin begeistert seine Leserinnen und Leser für die Themen Einrichten, Design, Architektur, Lebensart, Garten, Reise, und inspiriert Menschen, ihre persönlichen Wohnträume zu verwirklichen. Außerdem öffnet die Redaktion mit ihrer hohen Kompetenz und Glaubwürdigkeit immer wieder die Türen zu gutem Geschmack. SCHÖNER WOHNEN bietet einen einzigartigen Themenmix, zeigt Persönlichkeiten mit Stil und gibt praktische Lösungsvorschläge, wie man sich Trends ins Haus holt und selber umsetzt.
* Quelle: AWA 2012

Über die imm cologne
Die imm cologne ist die wichtigste Einrichtungsmesse im weltweit wichtigsten Einrichtungsmarkt. Gleich zu Beginn eines jeden Jahres präsentiert sie die neuen internationalen Möbel- und Einrichtungstrends und überrascht mit zahlreichen marktfähigen Innovationen. Die enorme Breite und Tiefe ihres Angebotes sind verbunden mit hohen Ansprüchen an die Präsentation der Produkte. Die imm cologne bietet auch dem Design- Nachwuchs eine wirkungsvolle Plattform. Das Fachpublikum schätzt ihre ausgesprochene Businessatmosphäre, ihre hohen Service- und Organisationsstandards. Die Tage, an denen auch die Endverbraucher zugelassen sind, bieten den Ausstellern ausgiebig Gelegenheit für Produkt- und Markttests, die Konsumenten finden Informationen und Kaufanregungen. In engem Verbund mit einem umfangreichen Off-Programm in der Stadt Köln ist sie für eine Woche das Zentrum der internationalen Einrichtungs- und Designwelt.

Pressekontakte

G+J LIFE
Petra Rulsch
Leitung PR/Kommunikation
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04

E-mail: rulsch.petraguj.de
Internet:www.schoener-wohnen.de

G+J LIFE
Referentin PR/Kommunikation
Verena Steinkamp
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 24 77

E-Mail: steinkamp.verenaguj.de
Internet: www.schoener-wohnen.de