Pressemitteilung

P.M. kommt ins Fernsehen

Hamburg, 09. November 1999 –

P.M., das populärwissenschaftliche Magazin von Gruner + Jahr, geht ins Fernsehen. Am 29. November startet auf Vox die erste aus fünf Sendungen bestehende Staffel der P.M. Reportage, die bis zum Jahresende ausgestrahlt wird. Die Sendung läuft immer montags um 22.05 Uhr.

Jede Woche erzählt die P.M. Reportage eine neue, spannende Geschichte um Menschen, Natur und Technik. Ein Auto, das mit Überschallgeschwindigkeit durch die Wüste rast. Ein Wolkenkratzer, der inmitten einer amerikanischen Metropole in die Luft gesprengt wird. Der Umzug einer wilden afrikanischen Elefantenherde vom Krüger National Park in ein privates Reservat ? dies sind die packenden Themen der P.M. Reportage.

Die Sendung wird von der G+J Funk- und Fernsehproduktions GmbH in Zusammenarbeit mit dem P.M.-Magazin produziert. Für Geschäftsführer Hans-Roland Fäßler ist dies die konsequente Erweiterung des TV-Portfolios von Gruner + Jahr. Die Vorbereitungen für weitere Folgen laufen bereits.

Peter Caspar Hamel
Pressesprecher
Gruner + Jahr AG & Co
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3810
Telefax: +49-40-3703-5617