Pressemitteilung

P.M. Magazin: Frisch renoviert

Hamburg, 13. April 2011 – Klare Titeloptik, übersichtliches Layout und kraftvolle Bildsprache

Mit dem Claim "Werfen Sie ein Auge auf das neue P.M. Magazin" präsentiert sich der Titel mit der Mai-Ausgabe (ab morgen im Handel) in neuer Optik. Im Sinne einer gehobenen populärwissenschaftlichen Ausrichtung zeigt sich das große G+JWissensmagazin ab sofort mit verbesserter Struktur, einer moderneren Bildsprache und großzügigerem Layout ohne dabei seine Wurzeln aufzugeben.

Die neue Klarheit wird gleich auf dem Cover offensichtlich: Dabei erstreckt sich das P.M.-Logo nun über die gesamte obere Titelbreite und rahmt das Titelthema zusammen mit den neu gegliederten Thementeasern ein. So gibt die neue Position des P.M.-Logos dem Titel eine noch stärkere Magazin-Optik und mehr Strahlkraft.

Das großzügige und übersichtliche Layout sowie die neue Schrift machen das Heft moderner und leserfreundlicher. Die neue kraftvolle Bildsprache lädt Leserinnen und Leserin ein in die Welt des Wissens und zeigt die positive Weiterentwicklung des Titels.

Die Heftstruktur folgt der klassischen Drehbuch-Dramaturgie und geht durch neue Bild- und Textelemente auf geänderte Lesegewohnheiten ein – es bieten sich mehr Einsprungstellen für den Leser. Durch variable Erzählformen in Interviews, Berichten, Reportagen und Analysen werden unterschiedliche Lesetypen angesprochen und zeigen so die Vielfalt der redaktionellen Ausgestaltung.

P.M. Magazin-Chefredakteur Hans-Hermann Sprado: "Mit all diesen Veränderungen setzen wir neue Akzente im Wissenssegment und sprechen damit insbesondere eine junge moderne Leserschaft an." Nach dem Relaunch des Online-Auftrittes der gesamten P.M.-Verlagsgruppe im März unter der Dachmarke P.M. ist der Rebrush des Magazins ein weiterer Schritt einer umfassenden Weiterentwicklung der populären Wissensmarke.

Begleitet wird der neue Auftritt des P.M. Magazin von einer Werbekampagne mit dem Slogan "Werfen Sie ein Auge auf das neue P.M. Magazin." Die Kampagne umfasst Print und Online- Werbung u. a. in STERN, CAPITAL, NATIONAL GEOGRAPHIC, WUNDERWELT WISSEN, DB MOBIL, RED BULLETIN und anderen Werbeträgern. Im Presse-Einzelhandel kommen Varioplakate und Handelspromotions zum Einsatz.

Pressekontakt:
Andrea Wagner
Kommunikation/PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner+Jahr AG & Co KG
Telefon: 040/3703-2980
Telefax: 040/3703-5703
E-Mail: wagner.andreaguj.de