Pressemitteilung

Quertreiber beim auto motor und sport channel: Am 25. Oktober geht die neue Rallye-Serie DRIFT – Mit 400 PS quer durch Deutschland on Air

Hamburg, 23. Oktober 2011 – Der auto motor und sport channel startet diesen Herbst eine weitere Exklusivproduktion: die neue Rallye-Serie DRIFT – Mit 400 PS quer durch Deutschland gibt in der prime time Vollgas und blickt hinter die Kulissen eines Rallye-Teams.

Olaf Dobberkau hat einen Hang zur Quertreiberei. Als waschechter Rallye-Fahrer lässt er regelmäßig das Heck seines Arbeits-Geräts fliegen: In seinem Porsche GT3 ist er dank 400 PS und Heckantrieb schnell und schonungslos auf den Rallye-Pisten Deutschlands unterwegs. Immer mit an Bord: seine Frau Alexandra, die als Co-Pilotin den Weg bestimmt. Zusammen mit ihrem Team gehen Sie auf die spektakuläre Jagd nach dem Meisterschaftstitel.

Die einzelnen Folgen fokussieren verschiedene Schwerpunkte und Perspektiven innerhalb des Rallye-Geschehens:
Folge 1: Der Fahrer
Folge 2: Das Auto
Folge 3: Die Schrauber
Folge 4: Die Rallye
Folge 5: Die Beifahrerin
Folge 6: Das Team

DRIFT – Mit 400 PS quer durch Deutschland: Die 30-minütige Rallye-Doku läuft ab dem 25. Oktober 2011 immer dienstags um 20.15 Uhr exklusiv beim auto motor und sport channel.

Der auto motor und sport channel ist empfangbar über die digitalen Pay-TV Angebote von Unitymedia (auch in HD), KabelKiosk und Kabel BW, den IPTV-Angeboten der Deutschen Telekom, Vodafone TV, Zattoo und Alice sowie bei Cablecom (Schweiz) und UPC (Österreich).

Pressekontakt:
Motor Presse Stuttgart
Stefan Braunschweig
Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 711 182 1289
Mobil: +49 176 11182089
sbraunschweigmotorpresse.de

www.motorpresse.de