Pressemitteilung

Relaunch des Businessportals MEDIABIZ

Hamburg, 08. Juni 2009 – Erweiterte Services in moderner Optik

Ab sofort präsentiert sich MEDIABIZ.DE, das Businessportal für alle Macher und Entscheider in der Entertainmentbranche, im neuen Design. Zahlreiche neue und verbesserte Services informieren den Nutzer noch schneller und zielgerichteter über das tagesaktuelle Geschehen in den Branchen Film, Video, Games und Musik.

Das mit monatlich fast drei Millionen Pageimpressions und über 500.000 Visits (IVW März 2009) reichweitenstärkste Entertainmentfachportal Deutschlands untermauert mit dem Relaunch seinen Anspruch, das entscheidende Arbeits- und Informationsinstrument für alle Fach- und Führungskräfte aus der Unterhaltungsindustrie zu sein.

"Seit mehr als einem Jahrzehnt informieren sich Professionals bei MEDIABIZ über das aktuelle Geschehen in der Entertainmentbranche. Vor dem Hintergrund einer sich schnell verändernden Mediennutzung haben wir MEDIABIZ technisch, optisch und konzeptionell auf zeitgemäße Füße gestellt, um dem Nutzer auch in Zukunft den entscheidenden Wissensvorsprung im Berufsalltag zu sichern. In weiteren Schritten werden wir MEDIABIZ in den kommenden Monaten weiter ausbauen und zusätzliche Services für unsere Kunden und Abonnenten bieten", erklärt Peider Bach, Geschäftsführer des Entertainment Media Verlags.

Die neue übersichtlichere Optik schafft Klarheit, und weiterentwickelte Suchfunktionalitäten mit neuen Selektions- und Sortierungsmöglichkeiten machen das schnelle Auffinden gewünschter Informationen noch einfacher. Bewährte Arbeitstools wie der umfassende Programmplaner, aktuelle Terminverschiebungen und Charts wurden optimiert und erweitert. Ob Filmreviews, Verkaufsargumente für Spiele, Playlists und Diskografien oder wesentliche Informationen zu den Playern der Medienindustrie – die umfassenden Branchendatenbanken schließen jede Informationslücke.

MEDIABIZ ist das Dach der Fachzeitschriften "Blickpunkt:Film", "VideoMarkt", "VideoWoche", "GamesMarkt" und "MusikWoche" im Internet. Mehr Informationen zum exklusiven, kostenpflichtigen Profizugang von MEDIABIZ unter www.mediabiz.de

Informationen zum Entertainment Media Verlag
Der Entertainment Media Verlag ist der größte deutsche Special-Interest-Verlag für die Unterhaltungsbranche. Der EMV publiziert u. a. die Branchenzeitschriften "GamesMarkt", "Blickpunkt:Film", "VideoMarkt", "VideoWoche", "MusikWoche" und das Fachinformationsportal MEDIABIZ.DE, die Publikumsmagazine "Treffpunkt Kino" und "GameShop" sowie das führende Filmportal KINO.DE. Der Verlag ist eine 100- prozentige Tochter des Verlagshauses Gruner + Jahr. Als einziger Verlag in Europa deckt der Entertainment Media Verlag mit seinen Fachmagazinen, Publikumszeitschriften, Onlinediensten und Nachschlagewerken sowie seiner Tochterfirma, dem Seminarveranstalter MBA - Media Business Academy, sämtliche Bereiche der Entertainmentbranche ab (Kino, Film, Musik, Games, Video). Fast alle Publikationen sind Marktführer in ihrem Segment, einige sogar konkurrenzlos.

Rückfragen:
Entertainment Media Verlag GmbH & Co. KG
Anja Fink
Einsteinring 24
85609 Dornach/München
Telefon: +49 (89) 4 51 14-202
Telefax: +49 (89) 4 51 14-416
E-Mail: a.finke-media.de
www.e-media.de